LeShop.ch wächst weiter – 113 Millionen Umsatz übers Internet – bereits 11 Prozent bestellen via iPhone

migros-logo

Werbung

Der Online-Supermarkt LeShop.ch wächst weiter. Der Schweizer Marktführer verkaufte in den ersten neun Monaten für knapp 113 Millionen Franken Waren über das Internet – ein Umsatzplus von 3 Millionen gegenüber der Vorjahresperiode.

Einen wesentlichen Erfolgsbeitrag leisten die Bestellungen via Smartphone: Im Monat September erfolgten Bestellungen für über eine Million Franken via mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets (11%). Seit August kann die LeShop-App auch auf Android-Smartphones geladen werden.

Waren sind 2,3 Prozent biliger geworden!

Auch der grösste Schweizer Online-Supermarkt ist mit seinem Angebot an Markenartikeln und Migros-Sortiment von Einkäufen im grenznahen Ausland und von Preisreduktionen betroffen: Ein identischer Warenkorb kostet heute gemäss Berechnungen 2,3 Prozent weniger als im vergangenen September. LeShop konnte in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres wachsen: Er verkaufte für 113 Millionen Schweizer Franken Waren via das Internet – das sind rund 2,5 Prozent oder 3 Millionen Franken mehr als im dritten Quartal 2010.

Christian Wanner, CEO und Mitgründer von LeShop.ch: «Unser Angebot ist heute in einer breiten Bevölkerungsschicht bekannt und beliebt. Wir befinden uns aber noch immer in einer Entwicklungsphase. Dank Ausbaumassnahmen können wir heute noch jeden Monat über 2’600 Schweizer Haushalte in allen Sprachregionen neu als Kunden gewinnen. Die Aussichten in diesem Geschäft bleiben vielversprechend.» Ernst Dieter Berninghaus, Leiter des Departementes Handel des Migros-Genossenschafts-Bundes, zur Entwicklung von LeShop.ch: «Die Online-Kanäle werden immer stärker zum strategischen Schwerpunkt der Migros. Die Innovation und das Wachstum im Online-Lebensmittelgeschäft durch LeShop.ch – auch im derzeit schwierigen Marktumfeld – ist darum für die Weiterentwicklung des Online-Geschäfts der Migros überaus erfreulich.»

Angebotsausbau bei LeShop – bereits 11 Prozent bestellen per iPhone oder Smartphone

Im August führte LeShop.ch die Bestellmöglichkeit via Android App ein und förderte damit die mobile Nutzung des Online-Supermarkts. Heute erfolgen bereits 11 Prozent der Bestellungen via Smartphone und sorgt damit für einen Umsatz von monatlich über einer Million Franken. Ebenso seit August sind bei LeShop.ch über 70 der beliebtesten Denner Wein-Topseller erhältlich. Damit gibt es exklusiv bei LeShop.ch am selben Verkaufspunkt Markenartikel, Frischprodukte, die beliebten Migros-Sortimente von M-Budget bis Sélection und Weine zu Discountpreisen.

Dazu kommt seit April dieses Jahres ein umfangreiches Sortiment an Nass- und Trockennahrung im Premium-Segment für Haustiere sowie Zubehör für die Haltung wie Katzenstreu oder Hygiene-Artikel. Um eine Schweizer Premiere handelt es sich beim Sortiment von Hill’s Science Plan, Iams, Royal Canin, Proplan – diese können in der Schweiz erstmals zusammen mit anderen Produkten des täglichen Bedarfes online bestellt werden.

Quelle: LeShop – Bild: LeShop

Werbung