(Kolumne) Life Coach Fritz Dominik Buri: „Entspannen, Energie tanken und zum Gewinner werden“

Buri-Fritz-Dominik01


Kolumne von Fritz Dominik Buri, zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach.

Werbung

Heute zum Thema «Entspannen, Energie tanken und zum Gewinner werden»

Lieber Freund, Leser und Follower von Happy Times

Da wir alle nun etwas Zeit haben, leiste ich meinen Teil, indem ich dir hier ein paar Weisheiten mit auf dem Weg geben, die mir selbst helfen, einen ruhigen Kopf zu behalten, in Zeiten wie diesen. Es ist wichtig zu erkennen, dass du nicht allein bist, nie allein warst und auch nie allein sein wirst. Die Matrix wird dir ein Begriff sein, alles ist mit allem verbunden, korrekt? Ich habe dir schon vom kollektiven Bewusstsein geschrieben, diejenige Energie, weil alles Energie ist, die alles erschaffen hat. Und nein, ich schreibe hier keinen esoterischen Bockmist, oder sonst etwas abgehobenes Spinnerhaftes an sich. Überzeuge Dich und lies selber:

Teil 1: Entspannen und Energie tanken

Du selbst kannst dich mit dieser Energie verbinden, weil du ein Teil davon bist.
Dazu machst du es dir bequem und schliesst deine Augen, atmest ein paar Mal ein und aus. Dann stellst du dir vor, wie von oben, vom Scheitel Deines Kopfes, eine Energiequelle in dich fliesst, die dich, deinen ganzen Körper erfasst und ausfüllt.
Dass du diese kosmische Energie in jeder Körperzelle spürst und dabei ganz ruhig und entspannt bleibst.

Du hast dich nun sozusagen mit der kosmischen Energie verbunden und während du in diesem Zustand verweilst, stellst du dir deine gewünschte Realität vor. Damit meine ich, die Dinge, die du dir wünscht. Du lenkst deine Aufmerksamkeit also nicht mehr nach Aussen, auf deine Umgebung und andere Menschen, sondern zu deinem Inneren.
Du weisst ja, alles wird immer erst im Innen erschaffen, die äusseren Umstände sind einfach das Ergebnis dessen, was du zuvor innerlich gedacht hast.

Öffne dich also dieser Energie, verbinde dich mit ihr, bleib entspannt und schaffe dir die Bilder in Gedanken, die du haben willst, kreiere also deine Zukunft, in genau diesem Moment.

Mach mal diese Übung, im nächsten Schritt erkläre ich dir dann ein paar Dinge, die Gewinner von Verlierern unterscheidet und was du tun kannst, um ab JETZT zu den Gewinnern zu gehören, abgemacht?

Teil 2: Werde ein Gewinner

Kommen wir also zum versprochenen 2. Teil unseres kleinen Corona Spezial, der dir hilft, helfen soll, gestärkt aus der ganzen Krise hervor zu gehen, neue Einsichten zu gewinnen. Und wenn dir meine Zeilen dazu verhelfen, dann freut mich das sehr für dich.

Schauen wir also an, wie du ab heute, wenn du diese Technik bewusst anwendest, als Gewinner ins Rennen gehst, egal um was es dabei geht. Sei es eine neue Beziehung, einen neuen Job oder was auch immer.

Und zwar geht es darum, das was du haben willst, zuerst *geistig in Besitz zu nehmen», das heisst nichts anderes, als dass du dir erst klar wirst, was du willst, dir das Gewünschte klar vorstellst und fühlst, dich hinsetzt und dir genau überlegst, ja, so will ich es haben, danke, so passt das für mich. Das machst du am besten, wenn du dich wie im 1. Teil besprochen, erst in die entsprechende Schwingung versetzt, wieder dein Bewusstsein weit aufmachst und mit der allumfassenden Energie verbindest.

Ein Gewinner geht immer vom Ziel aus an den Start. Er ist deshalb ein Gewinner, weil er Zielklarheit hat, von dem was er haben und sein will, er hat genaue Vorstellungen, hat Vertrauen in sich und die Kraft, sieht es bereits als sein Eigen an. Ja, so will ich das haben, so fühlt es sich für mich richtig an, dann bedankst du dich, dass das Gewünschte nun dir gehört und zu dir kommt.

Geistig in Besitz nehmen, bedeutet genau das, was es heisst, es erst im Geiste zu besitzen, damit es sich dann in deinem Aussen, in deiner Realität zeigen kann. Wichtig ist dies auch, weil du nichts je haben kannst, wenn du es nicht vorher besitzt, alles musst du erst im Innen kreieren, hier ist die Technik nun dazu.

Danach weisst du, es ist nun so, das gehört nun zu mir, ich bin dankbar dafür. Du kannst nun daran zweifeln und denken, ach komm, wenn es so einfach wäre, würde es ja jeder machen, stimmt’s? Du musst dir selbst vertrauen, das kann niemand anderer für dich machen, denn das Leben gibt dir nicht das, was du gerne hättest, sondern das was du bist. Wenn du abnehmen willst und den Wunsch dazu hast, doch nicht daran glaubst, wird es nicht klappen, weil du nicht bekommen kannst, was du nicht selbst von dir glaubst und überzeugt bist. 

Geh also in den erwünschten Zustand, stell es dir vor, bis du Zielklarheit hast, was du willst, fühle dich hinein, dann sagst du dir, ja, so ist es stimmig, so fühlt es sich für mich richtig an, besten Dank dafür.

Ich wünsche dir tolle Ergebnisse aus der Sichtweise eines Gewinners.

Herzlichst,

Dein Fritz Dominik Buri
Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach

 

 
Werbung