Credit Suisse krempelt Geschäftsleitung um – Paul Celello neuer CEO Investment Banking

Die Credit Suisse hat heute mehrere Ernennungen in die Geschäftsleitung der Credit Suisse Group AG und der Credit Suisse AG bekannt gegeben. Sie treten am 1. Juli 2010 in Kraft.

Werbung

Paul Calello wurde zum Chairman Investment Banking ernannt. Eric Varvel, zurzeit Chief Executive Officer (CEO) Investment Banking ad interim, wird neu CEO Investment Banking.

Fawzi Kyriakos-Saad, derzeit CEO Russland, GUS und Türkei, tritt die Nachfolge von Eric Varvel als CEO der Region Europe, Middle East and Africa an.

Antonio Quintella, zurzeit CEO Brasilien und Co-Leiter des Global Emerging Markets Council, wird CEO der Region Americas und löst somit Robert Shafir ab, der diese Funktion bisher innehatte.

Robert Shafir bleibt CEO Asset Management und widmet sich verstärkt dem Ausbau dieses strategisch wichtigen Geschäftsbereichs.

Quelle: Credit Suisse

Werbung