Die Post verschenkt 16 Millionen! Vier Gratis-Briefmarken für alle Schweizer Haushalte!


Dankeschön Post! Diese 4 Briefmarken werden Ihnen gratis zugeschickt.

Werbung

Was für eine freudige Überraschung: Die Schweizerische Post stellt am Donnerstag allen Haushalten 4 x Fr. 1.- Gratisbriefmarken zu. Die Aktion ist Teil einer Einigung mit dem Preisüberwacher und beendet ein langes Verfahren mit dem netten Geschenk der Post an die Schweizer. Bei 4 Millionen Haushalten und 4 Franken Marken, verschenkt die Post morgen sagenhafte 16 Millionen Franken! Weihnachten im September.

4 x 1.- Franken Briefmarken für 4 Millionen Haushalte

Am 18. September 2014 stellt die Post allen 4 Millionen Haushalten der Schweiz je vier 1-Franken-Briefmarken in Form der Internetbriefmarke «WebStamp» zu. Das sind zusammen 16 Millionen Franken an Wert, die die Post verschenkt!

Toller Wettbewerb mit 90’000 Franken Gewinnsumme

Die Verteilung der Briefmarken nutzt die Post auch gleich noch um einen Wettbewerbs-Talon beizulegen, bei dem es zusätzlich zum Briefmarken-Geschenk noch Preise im Gesamtwert von 90’000 Franken zu gewinnen gibt! So beschenkt die Post die Schweizer gleich doppelt.

Gratis-Briefmarken auf Druck des Preisüberwachers

Die Verteilaktion ist Bestandteil eines Kompromisses, auf den sich die Post und der Preisüberwacher Anfang 2014 geeinigt haben. Die Einigung garantiert bis März 2016 die weitere Stabilität der seit 2004 unveränderten Preise der A- und B-Post sowie der Preise der Inlandpakete. Mit dem Kompromiss konnte ein langes Verfahren verhindert werden, wodurch die Post Planungssicherheit erhielt.

{loadposition post}

Quelle: Die Schweizerische Post
Bild: © Post.ch

 

Werbung
Radbag lustige Geschenke