Bauarbeiten auf dem Rütli stehen vor dem Abschluss – Picknick auf der Geburtsstätte der Schweiz

ruetliwiese-picknickplatz001

Der perfekte Platz um voller Patriotismus einen Cervelat zu braten

Werbung

Bern, 07.05.2012 – Die Bauarbeiten auf dem Rütli werden rechtzeitig für die beginnende Ausflugssaison abgeschlossen. Als Verbesserung im Bereich der Gebäude wurde beim Restaurant Rütlihaus das Vordach der Terrasse ersetzt. Ebenfalls kurz vor dem Abschluss steht die Sanierung des historischen Landschaftsparks.

Im Nachgang der Verbesserung der Infrastrukturbauten auf dem Rütli wurde Anfang dieses Jahres das Vordach der Terrasse beim Restaurant Rütlihaus neu erstellt. Das bisherige Dach war einem Föhnsturm zum Opfer gefallen und musste ersetzt werden. Aufgrund der Bedeutung des Rütli als nationales Kulturdenkmal hat das beauftragte Architekturbüro Aschwanden Schürer Architekten AG die schlichte, aber elegante Holzkonstruktion in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kantons Uri entwickelt. Das Vordach dient als Witterungs- und Sonnenschutz.

Als letzte Etappe im Bereich der Landschaftspflege steht noch die Errichtung von einheitlichen Zäunen an. Ansonsten sind die Arbeiten bis auf wenige Details abgeschlossen. Die Landschaftsarchitekten Schweingruber Zulauf Zürich mit Dovéplan AG Luzern haben während der letzten zwei Jahre eine behutsame Sanierung und ökologische Aufwertung des historischen Landschaftsparks aus dem 19. Jahrhundert durchgeführt.

Dazu gehörten Sanierungsarbeiten im Bereich der Schiffsanlegestelle, dem Weg zum Rütli und am Schwurplatz. Ausserdem wurde der Picknickplatz vergrössert und der Aussenraum des Restaurants den heutigen Bedürfnissen angepasst.

Bei der Aufwertung der Wiesen, Weiden und Waldränder standen neben der historischen Bedeutung des Landschaftsparks auch ökologische Kriterien zur Schaffung von wertvollen Lebensräumen im Vordergrund.

Geburtsort der Schweiz

Auf der Rütli-Wiese soll der Legende nach im Jahre 1291 das «ewige Bündnis» der drei Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden geschlossen worden sein; der so genannte Rütlischwur zur Gründung der Schweiz.

Quelle: Bundesamt für Bauten und Logistik, Wikipedia
Bild: Bundesamt für Bauten und Logistik – der neue Picknickplatz auf dem Rütli

  

Werbung
Radbag lustige Geschenke