Die universale Sprache der Liebe: Amma ist vom 8. bis 10. Oktober in Winterthur – 15’000 bis 20’000 Fans erwartet!


Amma: Die universale Sprache der Liebe macht nicht zwischen Grenzen halt

Werbung

Amma hat Millionen Menschen auf der Welt umarmt und eines der grössen Hilfswerke Südostasiens aufgebaut. Sie ist davon überzeugt, dass durch Mitgefühl, und Engagement erreicht werden kann, dass für alle Menschen das Grundrecht auf Bildung, Obdach, Gesundheits-Fürsorge und Glaubensfreiheit erfüllt werden kann. Erleben Sie Amma, die soeben ihren 60. Geburtstag feiern konnte live, denn die grosse „Umarerin der Liebe“ ist vom 8. bis 10. Oktober in Winterthur! Erwartet werden rund 15’000 bis 20’000 Amma-Fans!

Die Welt umarmen – Embracing the World

 

Amma, die mit vollem Namen Mata Amritanandamayi heisst, wurde am 27. September im Fischerdorf Karunagapally im indischen Bundesstaat Kerala geboren. Sie gilt in Indien als Mahatma – grosse Seele – und hat mit zehntausenden freiwilligen Helferinnen und Helfern „Embracing the World“, eine der grössten NGO’s Südostasiens, aufgebaut. Die Tochter eines armen Fischers hat mehr als 30 Millionen Menschen auf der ganzen Welt umarmt und gezeigt, dass es möglich ist, sich durch die Sprache der Liebe mit Menschen aller Kulturen und Religionen zu verständigen.

Amma Europatour

Der Start erfolgt in Helsinki (5.10.), Winterthur, München, London, Paris, Berlin, Houten, Mannheim, Toulon, Mailand. Am 15. November 2013 ist die Tour von Amma in Barcelona zu Ende. Vom 8. – 10. Oktober kommt sie nach Winterthur in die Eulachhallen:

Programm Winterthur: 

Amma Umarmung, Vorträge, Konzert (Mittwoch, 8. Oktober: 11 – 22h, Donnerstag 9. und Freitag 10. Oktober: 10 -16 und 19.30 – 02h)

Anita Buri begrüsst Amma

Anita Buri, Ex-Miss Schweiz und Moderatorin begrüsst Amma am 9. Oktober, um 19.30h. Umrahmt wird der Event von Ausstellungen der Hilfsprojekte der NGO Embracing the Word. 

Auch für das Leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt, es gibt Indisches Essen und Pasta, gekocht in der mobilen Grossküche, gebaut aus einem Schiffscontainer!

Der Eintritt ist übrigens gratis! Es werden Spenden gesammelt zu Gunsten von Ammas www.embracingtheworld.org Stiftung

 

Quelle: Amma Europetour 2013
Bild: © embracingtheworld.org

 

Werbung