In den Herbstferien Französisch lernen

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Bern, 16.09.2011 Für Schüler, die kurzfristig ihre Französischkenntnisse verbessern wollen, hat Follow Me Jugendsprachkurse in den Herbstferien vom 2. Oktober bis zum 22. Oktober noch Plätze in Antibes frei. Das südfranzsösische Antibes ist eine gute Möglichkeit für einen Jugendsprachkurs. Die Sprachschule ist speziell auf Jugendliche ausgerichtet.

In der Freizeit bietet sie Exkursionen nach Monaco, Cannes und Nizza. An zwei Nachmittagen pro Woche gibt es die Möglichkeit zum Sport. Abends werden BBQ’s abgehalten, Themenabende und Sportturniere veranstaltet.

„Als Vorbereitung für die Kantiprüfung habe ich mit 14 Jahren einen Sprachaufenthalt in Antibes gemacht. Ich hatte eine tolle Gastfamilie und habe interessante Menschen kennen gelernt. Doch das Beste war, dass ich dank dem Sprachaufenthalt die Aufnahmeprüfung im Frühling bestanden habe. Ich war in Französisch eine Note besser als im Vorjahr!“, erzählt Miriam Leutenegger, heute Mitarbeiterin bei Follow Me Jugendsprachkurse. www.jugendsprachkurse.ch

 

FOLLOW ME

FOLLOW ME Jugendsprachkurse ist eine Marke der Media Touristik AG. Sie organisiert Schülersprachreisen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch im In- und Ausland. Die Programme für Jugendliche im Alter von 8- 18 Jahren finden das ganze Jahr an sorgfältig ausgewählten Schulen statt. Die Destinationen werden regelmässig von den Follow Me-Mitarbeitern besucht und kontrolliert. Die Media Touristik AG wurde 1985 gegründet und ist heute Teil der Globetrotter Group.

Quelle und Bild: Jugendsprachkurse.ch

Werbung