Am Bahnhof Aarau in der Schweiz prangt seit gestern die grösste Bahnhofsuhr Europas

Am neuen Bahnhof von Aarau im Aargau prangt seit gestern die grösste Bahnhofsuhr Europas und sogar grösser als der Big Ben Londons. Das Zifferblatt misst sagenhafte neun Meter Durchmesser und ist architektonisch geschickt in die edle Glasfassade des neuen Bahnhofprojektes eingefügt.

Werbung

Allein der grosse Zeiger ist mit über 4,5 Metern Länge über 150 Kilo schwer und musste von zwei kräftigen Arbeitern mit Hilfe eines Krans in die Fassaden-Uhr eingefügt werden. Um Schlag zehn nach zwölf wurde die fertig montierte Uhr gestartet und lief nach kleineren notwendigen Korrekturen seitens der Montageprofis bereits um zwanzig vor eins perfekt und synchron zu den anderen (kleineren) Uhren des Aargauer Bahnhofs.

Spätestens jetzt wissen auch die Aargauer ganz genau, was es geschlagen hat 🙂

Quelle: SF

Sind sie im Aargau tätig und gehen oder fahren an der neuen Bahnhofsuhr vorbei? Dann senden Sie uns doch ein Bild für unsere Leser auf reporter@happytimes.ch ! Vielen Dank!

Werbung