Das doppelte Lott(o)chen: Gleich zwei Glückspilze gewannen 1 Million im Schweizer Zahlenlotto!

einkaufen-zwei-frauen-shopping_cc_Yuri-Arcurs-Fotolia_3852662_XS

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Was für ein Glück und was für ein unglaublicher Zufall: Im Schweizer Zahlenlotto hatten es heute Nacht tatsächlich gleich zwei Personen geschafft, per Zufall exakt die gleichen Zahlen einzugeben und damit hatten beide den Lottojackpot geknackt!

Unglaublich kleine Wahrscheinlichkeit zu zweit Lottojackpot zu knacken

Wie unglaublich klein ist die Wahrscheinlichkeit, dass man alle 6 Lottozahlen richtig tippt? Und noch viel unwahrscheinlicher ist es, dass dann gleich zwei Personen, unabhängig voneinander, die gleichen Zahlen raten und damit zusammen schlussendlich den Jackpot knacken. Doch genau das ist heute Nacht im Lotto passiert!

Million wird brüderlich geteilt

Doch geteiltes Lottoglück heisst auch, dass der für alle 6 Richtige ausgesetzte, garantierte Jackpot von 1 Million Franken, leiderleider brüderlich geteilt werden muss. So erhielt jede der beiden Glückspersonen statt 1 Million, eine halbe Million. Die Pessimist werden sagen: Da gewinnt man einmal im Leben den Sechser im Lotto und muss die Million noch mit jemandem teilen – Doch die Optimist unter uns (und von denen hat es unter den HappyTimes-Leser bestimmt mehr) würden sich einfach ab den unerwartet gewonnenen 500'000 Franken freuen!

Jetzt sind 2,8 Millionen Franken im Jackpot

Der ganz grosse Jackpot übrigens wurde noch nicht geknackt, dafür wären nebst den 6 Richtigen auch noch die korrekte 7. Glückszahl nötig gewesen. Im Jackpot befinden sich nun 2,8 Millionen Franken. Versuchen Sie Ihr Glück und spielen Sie doch gleich hier online mit!

Und das sind die Lottozahlen vom 06.05.2015:

11 15 20 24 26 29 und die Glückszahl 6

{loadposition swisslos}

Alle Zahlen und Angaben ohne Gewähr

Quelle: Swisslos

Werbung