Projekt Bergwald – statt Schreibtisch und Werkstatt Pickel und Ramme für die Mitarbeiter von Knecht & Müller AG

Bergwaldprojekt_Kaefervorbeugung001

Werbung

Heute liessen die Mitarbeitenden der Firma Knecht & Müller aus Stein am Rhein bereits zum zweiten Mal Schleifwerkstatt und Schreibtisch zurück, um nach Trin zu reisen. Mit Pickel und Ramme bewaffnet helfen sie im Bündner Schutzwald die Unwetterschäden vom Juli aufzuräumen. Durch ihren Einsatz zusammen mit dem Bergwaldprojekt setzen sie ein Zeichen für ihr Engagement im Umweltmanagement und in der Nachhaltigkeit.

„Nachhaltiges Denken und Handeln ist eine Lebenshaltung und die Grundlage des unternehmerischen Erfolgs schlechthin. Dabei steht der Mensch für uns im Mittelpunkt, denn er muss sich täglich verantwortungsbewusst entscheiden – für die Familie, für den Staat, für das Unternehmen und für die Umwelt.“ schreibt Knecht & Müller im Jahresbericht.

Schwerstarbeit im unwegsamen Gelände bei Hitze und Durst. Abends in der Hütte schmerzen die Gelenke vom Äste schleppen und Pfähle rammen. Die Angestellten der Firma Knecht & Müller sind hundemüde. Doch morgen rackern sie weiter, ihre Motivation ist gross. Inhaber Peter Müller packt mit an. Sein Fazit nach dem ersten Einsatztag: «Ich habe noch nie so viele glückliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesehen.»

Eigentlich haben seine 50 Angestellten mit dem Bergwald ja wenig am Hut. Im flachen Unterland stellen sie hochwertige Brillengläser her, bei ihrer Arbeit ist Präzision statt Kraft gefragt. Der freiwillige Arbeitseinsatz im Schutzwald ist eine besondere Art der Weiterbildung und ein gelebtes Credo zur Nachhaltigkeit, meint Müller.

Sein Unternehmen spendet auch für soziale und ökologische Anliegen. Trotzdem engagiert er sich lieber an Ort: «Geld geben tut nicht weh, unser zweitägiger Einsatz sollte aber etwas weh tun. Die Mitarbeitenden leisten wichtige und notwendige Arbeit im Schutzwald. Sie wirken im Bergwald und bewirken bei sich selbst eine Sensibilisierung gegenüber der Umwelt.» knecht-vision.ch

Unternehmen Bergwald

Durch Corporate Volunteering mit dem Bergwaldprojekt zeigt eine Firma oder Organisation, dass sie Anliegen von Umwelt und Gesellschaft ernst nimmt. Mit der Waldarbeit packen Mitarbeitende unterschiedlicher Funktionen und Abteilungen gemeinsam an. Das Bergwaldprojekt setzt sich für den Erhalt des Bergwaldes ein. Seit 24 Jahren werden Arbeitseinsätze für Einzelpersonen, Schulen, Firmen und Familien organisiert. www.bergwaldprojekt.org 

Bergwaldprojekt_Wildschutzmassnahmen001

Quelle und Bilder: www.bergwaldprojekt.org

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz