Nur keine Angst: Coronavirus ist bloss so schädlich wie die Grippe... Artikel lesen

Gratis eBook hier herunterladen! Thomas Brezina: „Auch das geht vorbei – Glücklich bleiben... Artikel lesen

Moto2 GP Australien: Zürcher Rennfahrer Jesko Raffin wird sensationeller Vierter und überholte sogar Tom Lüthi!

Jesko Raffin Moto GP2

Herzliche Gratulation! Jesko Raffin, der junge Rennfahrer aus Zürich, fuhr am Grand Prix von Australien sein bisher bestes Rennen in der Moto2 und kämpfte sich beherzt auf Platz 4! Jesko der "X-Rider" überholte dabei sogar Teamkollege und aktuelle Nummer 2 der Gesamtwertung Tom Lüthi, der nach einem Sturz im Training etwas angeschlagen war. Raffin zeigte über das gesamte Weekend eine äusserst starke Performance, ihm schien Australien sehr zu liegen. Schon in den Trainings hat sich der Zürcher konstant in den Top10 gezeigt und auch im Rennen fand er seinen Rhythmus schnell. Ganz zum Ende des Rennens gewann er sogar noch das Duell um Platz vier gegen den Spanier Xavi Vierge, womit er sich das bestes Resultat seiner gesamten GP-Karriere sichern konnte! Gratulation an Jesko Raffin für diese Super-Leistung!

Jesko Raffin überholte sogar Tom Lüthi

Jesko Raffin teilte gegenüber HappyTimes mit: «Vierter in einem Grand Prix, das ist für mich wie ein Sieg. Es ist mein erster wirklicher Erfolg seit ich in der WM dabei bin und ich bedanke mich bei allen, die mich bis hierher unterstützt und mir diesen Erfolg ermöglicht haben. Als ich auf Tom (Lüthi) getroffen bin, habe ich nicht lange überlegt. Im Rennen ist er ein Gegner wie jeder andere auch – trotzdem tut es mir natürlich leid für ihn, vor allem was die Weltmeisterschaft angeht.Das heutige Resultat gibt mir Energie für die zwei letzten Rennen dieser Saison. Ich glaube, dieses Wochenende habe ich gezeigt, dass ich den Niveau der WM durchaus gewachsen bin.»

Quellen: Eurosport, Jesko Raffin
Bild: © © [2017] Jesko RAFFIN

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (1)


HappyTimes in Social Medias

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Flamingo
Ach wie schön dass es euch gibt! Gerade jetzt.
gerda
es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel singen, die Blumen blühen - alles ist und wird gut!
Chanelle Wyrsch, Bachelorette
Gerade jetzt, wo sich alle grosse Sorgen um das Corona Virus machen, ist es erfrischend, auch über p...