Wissen

"Glücksforschung": Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass der Mensch viel anpassungsfähiger ist, als er selber von sich denkt

Reto Odermatt und Alois Stutzer, zwei Ökonomen der Universität Basel, haben im Fachblatt «Journal of the European Economic Association» interessante Resultate ihrer "Glücksforschung" offengelegt. In der Forschung ging es darum, wie gut Menschen auf positive aber auch negative Lebensereignisse tatsächlich reagieren, und wie sie vorher dachten, wie sie reagieren würden. Die Ergebnisse sind durchwegs erstaunlich und zeigen: Wir sind viel anpassungsfähiger als wir es uns selber zutrauen und unsere Gefühle pendeln sich rasch wieder auf das Mass der Vorjahre ein.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

Neuste LeserInnen-Kommentare

  • Oberwinkler Johann sagte Mehr
    Ja das ist die gut wirtschaftende Schweiz und... 21 Stunden her
  • Valentina sagte Mehr
    Happy Valentinstag allen Verliebten :-* 3 Tage her
  • SuperDad sagte Mehr
    "Ich glaube, dass kein einziges Kind freiwillig... 4 Tage her

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen