"Bauer, ledig, sucht" Schweiz 2019 - Folge 22 am Donnerstag: Hoch und Tief der Emotionen und ein Wiedersehen mit alten Bekannten

Bauer ledig sucht... Schweiz 2019 - Screenshot aus der nächsten Folge

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2019, um 20:15 Uhr, zeigt der junge Schweizer Privatsender 3+ bereits die 22. Folge von "Bauer ledig sucht" Schweiz 2019. Die neue Folge bietet seinen Fans ein Hoch und Tief der Emotionen:

Ein Berner reist nach Hannover

Der Berner Hämpu (39) ist nervös, denn heute geht es für ihn nach Hannover, wo bereits seine Hofdame Ann-Kristin (27) auf ihn wartet. In der Hofwoche konnten sich die Turteltauben das Dauergrinsen nicht verkneifen und die Finger kaum voneinander lassen. Heute steht das langersehnte Wiedersehen an.

Abschiednehmen bei Christof und Aurelia

Beim Thurgauer Mostbauer Christof (32) und seiner Hofdame Aurelia (21) steht der letzte Tag der Hofwoche und somit der Abschied an. Hat es bei den beiden nun endlich gefunkt oder gehen sie ab heute getrennte Wege?

Obst- und Schweinebauer Thomas (33) aus dem Kanton Luzern konnte sich endlich öffnen und mit Sabrina (39) an seiner Seite fühlt er sich richtig wohl. Nun ist es an der Zeit, dass seine Schwester die neue Frau in seinem Leben kennen lernt.

Der Berner Dänu (53) und sein neuer Schwarm Joli (51) geniessen den Tag im Wald. Den Motorradausflug verbindet die Solothurnerin mit ihrem zweiten Hobby: dem Pilzesammeln. Anschliessend verwöhnt die sechsfache Mutter den lustigen Bauern mit einem leckeren Abendessen. Dänu erlaubt sich einen kleinen Scherz mit Joli. Als «Bestrafung» wird der Bauer mit zwei linken Füssen zum Tanz aufgefordert. Die Funken sprühen sichtbar.

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten der Serie

Auf Wunsch vieler Zuschauer gibt es in der heutigen Sendung ein Wiedersehen mit alten Bekannten von BAUER, LEDIG, SUCHT… Der erste Halt führt Moderator Marco Fritsche zum Luzerner Hof vom Bierschweinebauer Martin (51) und seiner Ehefrau Marlies. Die beiden lernten sich vor einem Jahr bei BAUER, LEDIG, SUCHT… kennen und sind mittlerweile den Bund der Ehe eingegangen. Welche Neuigkeiten gibt es beim frisch vermählten Ehepaar? Im Kanton Bern besucht der Appenzeller Amor Fritsche das BAUER, LEDIG, SUCHT…-Traumpaar Marlene (60) und Hans (61). Die beiden haben sich vor sieben Jahren dank der Sendung gefunden und sind heute glücklich verheiratet. Als Marlene die Tür öffnet erkennt Marco Fritsche sie fast nicht wieder. Auch im Kanton Luzern stattet der Moderator bei Bauer Alois (55) und seiner mittlerweile fünfköpfigen Familie einen Besuch ab. Vor 10 Jahren hat Alois bei BAUER, LEDIG, SUCHT… seine Frau Barbara (46) kennen und lieben gelernt. Marco Fritsche bekommt von der musikalischen Familie gleich ein Ständchen geboten und stimmt kurzerhand mit ein.

Nicht verpassen, immer donnerstags ab 20.15 Uhr nur auf 3+

Bauer, ledig, sucht 2019
Staffel 15
Donnerstag ab 20.15 Uhr
nur auf 3+
Facebook-Seite von "Bauer, ledig, sucht.. "

Folge verpasst? Hier gratis alle Folgen "Bauer, ledig, sucht..." online ansehen!

Haben Sie eine Folge von "Bauer, ledig, sucht..." verpasst? Nicht traurig sein, denn mit einem Klick auf den Link unten können Sie alle vergangenen Folgen gratis online nochmals in aller Ruhe ansehen:

Alle Folgen "Bauer, ledig, sucht..." ansehen

 

Quelle: 3+
Bild: © 3 Plus

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...