In eigener Sache:

Liebe Leserin und lieber Leser

Wir haben das Projekt HappyTimes am 23.01.2017 leider beendet.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Treue, liebe Leserin und lieber Leser. Es waren äusserst interessante, bereichernde und positive 7 Jahre! Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre köperliche und seelische Gesundheit.

Ihr HappyTimes-Team

Wir suchen eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger; Die Website und die Domains www.happytimes.ch und www.happytimes-online.de stehen zum Verkauf (Angebote hier abgeben).

(Video) Neuer Weltrekord für "Das schnellste Bett der Welt" - Rennfahrer rast mit Hotelbett 135 Km/h über den Asphalt

Die Online-Hotelbuchungsplattform Hotels.com kennt sich offenbar nicht nur mit schnellen Hotelreservierungen aus: Mit einer Geschwindigkeit von 135 km/h stellte der britische Rennfahrer Tom Onslow-Cole, mit einem in ein Bett umgebauten Ford Mustang GT des Hotels.com-Teams, einen neuen Guinness Weltrekord für rasende Betten auf. Wir haben nicht nur ein Statement des ausgeschlafenen Bettenrennfahrers, sondern können Ihnen sogar das Video der Rekordfahrt mit wehenden Laken und Decken des schnellsten Betts der Welt zeigen - und das ist alles andere als einschläfernd: 

Guinnes Buch der Rekorde bestätigt: Schnellstes Bett der Welt 2016!

Der Weltrekord wurde auf der Dragster-Rennstrecke im Emirat von Umm al-Quwain von  Rennfahrer Tom Onslow-Cole am 13. Dezember 2016 aufgestellt. Der anwesende Schiedsrichter von Guinness World Records bestätigte den neuen Rekord für das „schnellste Bett der Welt“. Damit schlug Onslow-Cole den bisherigen Rekord von 111 km/h, der 2008 in Grossbritannien aufgestellt wurde.

Rekorde sind dazu da, um gebrochen zu werden


Tom Onslow-Cole: „Für Hotels.com das schnellste Bett zu fahren, war ein unvergessliches Erlebnis, und ich hoffe, dass der Rekord noch lange Zeit anhält!“. Da dürfte er sich aber nicht allzusehr in Sicherheit wiegen und in seinem fahrenden Bett auf der faulen Haut liegen, denn bestimmt tüftelt irgendwo auf der Welt ein weiterer verrückter Rennfahrer an einem noch schnelleren Bett! Rekorde sind schliesslich da um gebrochen zu werden, wie der heute 88-jährige Himmelsspringer Joe Kittinger sagte, als Felix Baumgartner 2012 seinen Rekord des höchsten Sprungs aus der Stratosphäre aus dem Jahre 1960 knackte.

Video: Weltrekordfahrt des schnellsten Betts der Welt 2016

Und hier zeigen wir Ihnen die Rekordfahrt des schnellsten Betts der Welt, das mit wehenden Laken und Decken mit 135 Sachen über die Rennpiste brettert:

Quelle: Hotels.com
Bild: © Hotels.com

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

 

Danke
Lieber Herr Bürge Liebes Team
Vielen Dank für das Projekt „Happy Times“. Ein Projekt auf das ich l...

HappyTimes unterstützen

Bitte helfen Sie mit, noch mehr positive Nachrichten in der Welt zu verbreiten und unterstützen Sie das HappyTimes-Projekt mit einer kleinen Spende ...weiterlesen