(Video) Neuer Weltrekord für "Das schnellste Bett der Welt" - Rennfahrer rast mit Hotelbett 135 Km/h über den Asphalt

Die Online-Hotelbuchungsplattform Hotels.com kennt sich offenbar nicht nur mit schnellen Hotelreservierungen aus: Mit einer Geschwindigkeit von 135 km/h stellte der britische Rennfahrer Tom Onslow-Cole, mit einem in ein Bett umgebauten Ford Mustang GT des Hotels.com-Teams, einen neuen Guinness Weltrekord für rasende Betten auf. Wir haben nicht nur ein Statement des ausgeschlafenen Bettenrennfahrers, sondern können Ihnen sogar das Video der Rekordfahrt mit wehenden Laken und Decken des schnellsten Betts der Welt zeigen - und das ist alles andere als einschläfernd: 

Guinnes Buch der Rekorde bestätigt: Schnellstes Bett der Welt 2016!

Der Weltrekord wurde auf der Dragster-Rennstrecke im Emirat von Umm al-Quwain von  Rennfahrer Tom Onslow-Cole am 13. Dezember 2016 aufgestellt. Der anwesende Schiedsrichter von Guinness World Records bestätigte den neuen Rekord für das „schnellste Bett der Welt“. Damit schlug Onslow-Cole den bisherigen Rekord von 111 km/h, der 2008 in Grossbritannien aufgestellt wurde.

Rekorde sind dazu da, um gebrochen zu werden


Tom Onslow-Cole: „Für Hotels.com das schnellste Bett zu fahren, war ein unvergessliches Erlebnis, und ich hoffe, dass der Rekord noch lange Zeit anhält!“. Da dürfte er sich aber nicht allzusehr in Sicherheit wiegen und in seinem fahrenden Bett auf der faulen Haut liegen, denn bestimmt tüftelt irgendwo auf der Welt ein weiterer verrückter Rennfahrer an einem noch schnelleren Bett! Rekorde sind schliesslich da um gebrochen zu werden, wie der heute 88-jährige Himmelsspringer Joe Kittinger sagte, als Felix Baumgartner 2012 seinen Rekord des höchsten Sprungs aus der Stratosphäre aus dem Jahre 1960 knackte.

Video: Weltrekordfahrt des schnellsten Betts der Welt 2016

Und hier zeigen wir Ihnen die Rekordfahrt des schnellsten Betts der Welt, das mit wehenden Laken und Decken mit 135 Sachen über die Rennpiste brettert:

Quelle: Hotels.com
Bild: © Hotels.com

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...