DNA des Schweins geknackt

Eine internationale Gruppe von Forschern um die Universität Illinois ist es gelungen die DNA des Duroc-Schweines, eine der grössten Zuchtschweine-Rassen der Welt, zu entschlüsseln.

Schweine seien in Grösse und Erbgut dem Menschen recht ähnlich, weshalb man nun hofft neue Behandlungsmöglichkeiten für Krankheiten sowohl bei Schweinen wie auch bei Menschen zu finden. Die Wissenschaftler gaben ihre Forschungsergebnisse am Montag auf einer Tagung in Hinxton GB bekannt. Bis heute sind die DNA von rund 24 Tieren und dem Menschen entschlüsselt.

Bei den Essgewohnheiten unseres Herausgebers, haben wir schon öfters die enge Verwandschaft von Mensch und Schwein vermutet.

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Marisnne
Deine beste Zeit ist JETZT..:
Eveline
Lache mehere male am Tag und deine Glückshormone werden aktiviert. Je mehr wir positiv Denken umso m...
Manni
Hört auf Euch zu streiten....bleibt gesund und denkt dran wir haben alle nur noch ein paar Jahre bis...