Spielwarenbranche mit 4% Zuwachs im 2009

An der grössten Schweizer Spielwarenmesse "Suisse Toy" an der BEA bern expo, leuchten zur Zeit nicht nur Kinderaugen, sondern auch die der über 250 Aussteller. Grund ist das sehr gute Jahr

2009, das das Vorjahr noch übertrifft. Von Krise also keine Spur, bis Ende August legte der Markt 4% zu, gemäss Rolf Burri, Präsident des Schweizer Branchenverbands. Am beliebtesten sei Konstruktionsspielzeug wie Lego. Das zeigte sich auch bei den Suisse-Toy-Awards, bei denen rund 11'000 Schweizer Kinder ihr Lieblingsspielzeug wählen konnten, und bei der zwei von drei Awards an Lego gingen. Die Swiss Toy ist noch bis zum 4.10.2009 geöffnet.

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.