Alpaka-Alpabzug auf der steilsten Postautostrecke im Berner Oberland

Am Mittwoch fand der alljährliche Alpaka-Alpabzug statt. Über 200 Alpakas wurden durch die steilste Postautostrecke Europas von Gorneren/Griesalp bis zum Tschingelsee im Berner Oberland geführt. Start war um 10.15 Uhr beim Naturfreundehaus Gorneren (Kiental).


Alpakas gehören zur Südamerikanischen Familie der Kamele und sind sehr anpassungsfähige Tiere, die vorwiegend wegen ihrer Wolle mit sehr feinen Fasern gezüchtet werden und deswegen früher königliche Tiere waren, in Südamerika heute auch oft als Packtiere genutzt werden. Alpakas sind intelligent und leicht zu trainieren.
Die Legende "Quechua" aus Südamerika besagt, dass das Alpaka auf dieser Erde bei uns bleibt als Freund und Tröster, solange wir es gut behandeln.

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.