Steigende Produktion in der Schweizer Industrie hält weiter an - Zuwachs von 3,6% im 2. Quartal 2019!

Die Produktion der Schweizer Industrie (sekundären Sektor) hat im 2. Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um kräftige 4,8% zugelegt! Der Umsatz ist um 2,4% angewachsen. Dieser Anstieg ist seit dem 1. Quartal 2017 ungebrochen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Schweizer Industrie steigert Produktion kräftig und kontinuierlich

In der Industrie ist die Produktion im Vergleich zum vergangenen Jahr im April um 3,8% gestiegen, im Mai ist sie ebenfalls gewachsen (+4,9%) und auch im Juni angestiegen (+5,7%). Für das gesamte 2. Quartal 2019 ist bei der Produktion im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine Zunahme von 4,8% zu verzeichnen.

Im Baugewerbe ist die Produktion im 2. Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,2% gesunken. Der Hochbau erfuhr einen Produktionsrückgang von 3,5%, der Tiefbau hat ebenfalls einen Rückgang (–0,8%) zu verzeichnen. Beim sonstigen Baugewerbe ist die Produktion um 1,6% gesunken. Doch das gibt für Industrie und Gewerbe zusammen immer noch ein Zuwachs von 3,8%. 

Auch Umsätze der Industrie steigen kräftig an

In der Industrie sind die Umsätze im April im Vergleich zum Vorjahr um 3,3% gestiegen, im Mai sind sie ebenfalls angewachsen (+3,7%) und auch im Juni angestiegen (+3,2%). Für das gesamte 2. Quartal 2019 wurde beim Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine Zunahme von 3,4% registriert.

Im Baugewerbe hat der Umsatz im 2. Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal um 1,6% abgenommen. Der Umsatz im Hochbau ist um 3,1% gesunken, und auch der Tiefbau erfuhr ein Minus (–0,2%). Das sonstige Baugewerbe registrierte einen Umsatzrückgang von 0,7%.

Quelle: Bundesamt für Statistik
Bild: © Sulzer.com 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!