Happy Birthday Schweiz! Nationalfeiertag am 1. August 2018 - mit Text der Nationalhymne zum Mitsingen

Happy Birthday Schweiz - 1. August 2018

Happy Birthday Schweiz! Am 1. August 2018 feierte die Schweiz ihren Nationalfeiertag und die meisten Firmen und Geschäfte blieben geschlossen. Wir gratulieren dem eigenwilligen Alpenstaat mit den vielen freiheitsliebenden BürgerInnen zum Geburtstag und hoffen, dass die Schweiz auch weiterhin als neutrales, eigenständiges Land besteht und als Vorbild dient, wie eine Direkte Demokratie BewohnerInnen und Land glücklich macht. In der Schweiz können die Bürger durch Abstimmungen und eigene Initiativen das Geschick ihres Landes bestimmen. In der Schweiz ist nicht eine Führerin oder eine Kommission höchstes politisches Organ - auch nicht der Bundesrat - sondern der kleine Bürger und die kleine Bürgerin sind die Herrscher über den edlen, höchst erfolgreichen Alpenstaat. Gegründet wurde die Schweiz der Überlieferung nach bereits am 1. August 1291 als "Ewiger Bund" am sogenannten "Rütlischwur" auf der Rütliwiese am Vierwaldstättersee. Am 1. August 2018 feiert die Schweiz also bereits ihren 727. Geburtstag! Happy Birthday liebe Helvetia und alles Gute zu Deinem heutigen Geburtstag!

"Der König sind wir!" - Direkte Demokratie in der Schweiz

Die Schweiz ist das Demokratie-Vorbild der ganzen Welt. Im kleinen Alpenstaat wird die direkte Demokratie gelebt, die nicht Königinnen oder Minister, sondern das Volk als höchstes Staatsoberhaupt hat. So dürfen die stolzen SchweizerInnen immer wieder an der Wahlurne über wichtige und unwichtige Geschäfte ihres Landes entscheiden, und sie können sogar selber Initiativen einbringen, über die dann wieder das ganze Volk beschliesst. Das kann sonst keines der umliegenden Länder.

Höhenfeuer als Zeichen des Föderalismus

Am Nationalfeiertag, dem 1. August, bleiben alle Betriebe geschlossen, die Wirtschaft gibt den BürgerInnen einen bezahlten Freitag, die Feierlichkeiten finden am Abend statt. Dann werden an Hügelkanten entlang Höhenfeuer entzündet, die die kleinen Dörfer flackernd mit Leuchtpunkten verbindet und so an den Föderalismus der Schweiz erinnert. Föderalismus bedeutet, dass man ein Land nicht zentral von einer Hauptstadt wie Paris oder Brüssel regiert, sondern dass die kleinsten Einheiten, die Dörfer und Kantone, sich weitgehend selber verwalten.

Wir wünschen Ihnen einen schönen 1. August 2018!

Wir wünschen Ihnen einen schönen, patriotischen 1. August 2018 und bringen, damit auch Sie ungeniert mitsingen können, den Schweizerpsalm in voller Länge und seinen 4 Strophen, so können Sie vielleicht auf dem Handy unter dem Tisch etwas daraufschielen, sollten Sie den ganzen Text (noch) nicht auswendig können:

Trittst im Morgenrot daher - Der Schweizerpsalm, Text der Schweizer Nationalhymne:

1. Strophe

Trittst im Morgenrot daher,
Seh' ich dich im Strahlenmeer,
Dich, du Hocherhabener, Herrlicher!
Wenn der Alpenfirn sich rötet,
Betet, freie Schweizer, betet!

Eure fromme Seele ahnt
Eure fromme Seele ahnt
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.

2. Strophe

Kommst im Abendglühn daher,
Find' ich dich im Sternenheer,
Dich, du Menschenfreundlicher, Liebender!
In des Himmels lichten Räumen
Kann ich froh und selig träumen!

Denn die fromme Seele ahnt
Denn die fromme Seele ahnt
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.

3. Strophe

Ziehst im Nebelflor daher,
Such' ich dich im Wolkenmeer,
Dich, du Unergründlicher, Ewiger!
Aus dem grauen Luftgebilde
Tritt die Sonne klar und milde,

Und die fromme Seele ahnt
Und die fromme Seele ahnt
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.

4. Strophe

Fährst im wilden Sturm daher,
Bist du selbst uns Hort und Wehr,
Du, allmächtig Waltender, Rettender!
In Gewitternacht und Grauen
Lasst uns kindlich ihm vertrauen!

Ja, die fromme Seele ahnt,
Ja, die fromme Seele ahnt,
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.

Bild: © Pixabay Free

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

InternetGrafik.com Werbebanner

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen

HappyForum: Say something nice!


Say something nice - Klick hier und sag auch Du der Welt etwas Nettes!

 

Neuster Eintrag von Sunny: "Wenn Du möchtest, dass es anderen Menschen gut geht, dann übe Dich in Mitgefühl. Wenn Du möchtest, dass es Dir selber gut geht, dann übe Dich in Mitgefühl." Dalai Lama

 

Sag auch Du der Welt etwas Nettes >>
 

Sozialwerke Pfarrer Sieber Spendenbanner

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Textil-Druckerei.ch