Hilfe für genervte Cablecom Digital-TV-Kunden: Cablecom gibt Massnahmen bekannt

In dutzenden Internet-Foren werden zur Zeit verschiedene Digital-TV-Geräte von Cablecom regelrecht wegen ihrer Fehlerhaftigkeit verrissen. Auf Anfrage von HappyTimes hat nun Cablecom Massnahmen bekanntgegeben, die viele der Probleme beheben.

Grösster Kritikpunkt des Cablecom-Geräts ist seine schlechte Reaktion auf Befehle der Fernbedienung, was dem Benutzer das Gefühl gibt, das Gerät sei komplett überlastet und technisch völlig überholt. Stimmt gar nicht, konnten wir uns heute überzeugen. Das von Philips mitentwickelte Gerät brilliert nach dem Update und einer Umplatzierung mit Geschwindigkeit und Reaktionsvermögen, die Konkurrenzprodukten in nichts nachsteht.

Zweiter Kritikpunkt sind häufige Abstürze des Geräts, die durch ein Reset und das neue Laden der Cablecom Software wesentlich verringert werden konnten.

Durch Abstrahlungen von LCD- und Plasma-Fernsehern kommt es bei vielen Cablecom-Empfangsgeräten zu einer Beeinträchtigung des Empfangs des Fernbedienungssignals, so dass die Mediabox nur schwer oder gar nicht mehr steuerbar ist. Dieses Problem ist Cablecom offensichtlich bekannt und der Konzern arbeitet fieberhaft an einem Update der Software und auch an einem Update der Hardware im Bereich des für Fremdstrahlung anfälligen Infrarotempfängers. Bis dahin werden folgende von Cablecom herausgegebenen Massnahmen aber helfen, falls Sie sich bereits über den Recorder geärgert hatten.

Hier nun die zwei wichtigsten Massnahmen für unsere Leser:

1. Manuellen Reset durchführen um die Cablecom Software zu laden:

Ziehen Sie den Netzstecker der mediabox raus und halten Sie gleichzeitig die linke Doppel-Pfeiltaste (Rückspuhltaste) auf der mediabox gedrückt.

Stecken Sie den Netzstecker wieder ein.

Lassen Sie die linke Pfeiltaste wieder los, sobald auf dem Display die LOAD Anzeige erscheint

Nach circa drei bis fünf Minuten wird der Fernsehbildschirm blau und auf dem Display wird die Zeit angezeigt.

Schalten Sie das Gerät auf «ein». Sie müssen dazu den «cablecom-Logo/UPC» Knopf auf der Fernbedienung drücken.

Jetzt erscheint das Bild und der manuelle Reset ist abgeschlossen

 

2. Platzieren Sie Ihren Rekorder an einer anderen Stelle.

Platzieren Sie Ihr Cablecom-Gerät möglichst so, dass der Recorder nicht vom LCD oder Plasma-Fernseher angestrahlt werden kann. Stellen Sie den Recorder zum Beispiel neben ihr TV-Möbel.

Wir konnten uns selber davon überzeugen, dass ein praktisch unsteuerbares Gerät nach diesen Massnahmen wie ausgewechselt in Bedienung und Stabilität war und empfehlen die Massnahmen jedem genervten Benützer.

Quelle: Cablecom
Bild: © Cablecom

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Marisnne
Deine beste Zeit ist JETZT..:
Eveline
Lache mehere male am Tag und deine Glückshormone werden aktiviert. Je mehr wir positiv Denken umso m...
Manni
Hört auf Euch zu streiten....bleibt gesund und denkt dran wir haben alle nur noch ein paar Jahre bis...