Belohnung für fleissige Mitarbeiter: Roche erhöht die Lohnsumme in der Schweiz um 1,4 Prozent!

Werbung

Roche erhöht die Lohnsumme für ihre über 13‘000 Mitarbeiter in der Schweiz per 1. April 2015 um 1,4 Prozent! Diese neuerliche Erhöhung erfolgt in Anerkennung des hohen Einsatzes der Mitarbeitenden in einem anspruchsvollen Marktumfeld in Europa und der Schweiz, wie Roche in einer Mitteilung seine fleissigen Arbeitnehmer lobt. Zudem seien die Löhne im Marktvergleich sowie die Entwicklung der Lebenshaltungskosten berücksichtigt.

Fleiss mit Preis: Leistungsabhängige Lohnanpassungen

Die Erhöhung der Lohnsumme um 1,4 Prozent dient zur Berechnung jener Summe, die den Vorgesetzten für die individuelle, leistungsabhängige Anpassung der Gehälter ab 1. April 2015 zur Verfügung steht.

Die Roche-Gruppe beschäftigte 2013 weltweit über 85’000 Mitarbeitende, investierte 8,7 Milliarden Schweizer Franken in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von 46,8 Milliarden Schweizer Franken.

Quelle: Roche
Bild: © Roche

Werbung