Hilfsbereite Jugendliche sorgen für gutes Image: Erfolgreiche Aktionswoche der AngelForce 2014


Schicke Mützen und gute Laune: Die hilfsbereiten AngelForce in Suhr

Werbung

Unter dem Motto „kollegial – sozial – genial“ verbreiteten letzte Woche vom 3. bis zum 9. November rund 1’500 Jugendliche in der Schweiz als „AngelForce“ viel Freude. Ziel der Aktionswoche ist es, dem vermeintlich schlechten Ruf der „Jugend von heute“ entgegenzuwirken und Jugendliche in ihrem Engagement zu bestärken.

Die Kinder und Jugendlichen verschenkten selbstgebackene Leckereien, und viele andere kleine Freuden. Einige Engel boten auch Dienstleistungen an, so wurden zum Beispiel im freiburgischen Düdingen selbstgebackene Guetzli auf der Strasse, an Haustüren und im Kindergarten verschenkt, oder im aargauischen Suhr verkauften Jugendliche ihre Zeit für Dienstleistungen im Haushalt und Garten zu Gunsten eines Pfarreiprojekt in Indien, andere „Engel“ gestalteten in Frauenfeld Adventsfenster. Es waren in vielen Kantonen der Deutschschweiz Kinder und Jugendliche, erkennbar an einer orangene Kappe, unter dem Motto „kollegial-sozial-genial“ unterwegs.  

Vielleicht hatten auch Sie in dieser Woche eine Begegnung mit einem jugendlichen Engel…? Hoffentlich haben Sie sich von der positiven Energie überzeugen, inspirieren und anstecken lassen!

Denn es ist wichtig, dass der grossen Mehrheit der Jugendlichen, die sich in genau solchen und ähnlichen Projekten zum Wohle der Gesellschaft einsetzen, eine Chance gegeben wird, in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Wie AngelForce zeigt, braucht es oft nur wenig, um etwas zu bewirken und zu verändern. Durch kleine Gesten im eigenen Dorf oder in der Stadt machten die Jugendlichen positiv auf sich aufmerksam – und sie tun dies auch das ganze Jahr hindurch jeden Tag und unabhängig vom Projekt AngelForce. Dies zu zeigen und der Öffentlichkeit bewusst zu machen, ist den Organisatorinnen und Organisatoren von AngelForce ein wichtiges Anliegen.

Weitere Informationen: www.angelforce.ch

Quelle: Willy Deck, Medienverantwortlicher AngelForce
Bild: © AngelForce

Werbung