PNE WIND AG erwirbt drei Offshore-Projekte in der Nordsee

 

Die PNE WIND AG erwirbt über ihre Tochtergesellschaften "Atlantis" I bis III drei Offshore-Projekte in der Nordsee von der BARD Engineering GmbH. Die Projekte sind vom bisherigen Eigentümer bereits so weit entwickelt worden, dass sie sich derzeit im Planfeststellungsverfahren beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) befinden. Die PNE WIND AG will die erworbenen Projekte über den Genehmigungserhalt bis zur Baureife weiter entwickeln.

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen

Die PNE WIND-Tochtergesellschaften werden bei Vollzug des Kaufvertrags, der noch von dem Eintritt verschiedener Vollzugsbedingungen abhängig ist, einen Kaufpreis in Höhe von insgesamt 17 Mio. Euro zahlen. Darüber hinaus wurden mit dem Verkäufer variable Teilzahlungen vereinbart, die jeweils zu festgelegten Projektfortschritten oder bei einem Verkauf der Projekte fällig werden und den festen Kaufpreis deutlich übersteigen können.

In den drei erworbenen Offshore-Windparkprojekten können nach derzeitiger Planung insgesamt bis zu 240 Offshore-Windenergieanlagen der 5 MW-Klasse errichtet werden. Die Projektgebiete befinden sich in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) in der Nordsee.

 

Quelle: pressetext redaktion

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen