Dominique Rinderknecht ist Miss Schweiz 2013! Auf deutschem Privatsender Sat1 zur schönsten Schweizerin gekürt!


photo by David Biedert Photography

Werbung

Heute Nacht wurde im Hallenstadion Zürich die 23-jährige Dominique Rinderknecht zur Miss Schweiz gewählt. 

Dominique Rinderknecht: Schön und schlau

Dominique Rinderknecht heisst also die schönste Schweizerin, sie ist 23 Jahre jung, studiert Publizistik und hat noch während den Miss Schweiz Wahlen ihre Bachelor-Studium abgeschlossen! Schön und klug also. Und sie dürfte die erste Miss Schweiz mit kurzen Haaren sein! Der blonde Kurzhaar-Look steht ihr ausgezeichnet.

Dominique hat einen Hund und segelt in ihrer Freizeit gerne, sie liebt es zu Tanzen und mit ihren Freunden und ihrer Familie zusammen zu sein und möchte schlussendlich „einfach glücklich sein“, wie sie auf Facebook über sich schreibt. 

Die 23-jährige Dominique Rinderknecht ist seit 3 Jahren mit dem 9 Jahre älteren Werbeartikelverkäufer Goek Guersoy (32)  zusammen.

Deutscher Privatsender rettet Miss Schweiz Wahl

Übrigens hatte der deutsche Privatsender Sat1 die Schweizer Miss-Wahl übertragen, nachdem das Schweizer Fernsehen 2011 ausgestiegen, und die Schweiz Missen-los im Regen stehen gelassen hatte mit der Begründung „der Zenit der Sendung sei überschritten“. Aber es ist ja eine gute Entwicklung, dass das Staatsfernsehen so werbewirksame Sendungen der Privatwirtschaft überlässt und den Privatsendern nicht mit den Billag-Zwangsgebühren noch Konkurrenz macht.

HappyTimes gratuliert Dominique herzlich und wünscht ihr viel Erfolg als Miss Schweiz 2013!

  

Quelle: Sat1, Bllick.ch
Bild: Facebook Miss Schweiz / photo by David Biedert Photography

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck