Gölä ist wieder Papi geworden: Töchterchen „Nikki“ kam am Samstag zur Welt!

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Der Schweizer Rockmusiker „Gölä“ (44) ist eine Woche vor seinem 45. Geburtstag nochmals Papi geworden: Seine Frau Heidi (24) hat am Samstag, den 1. Juni ein Töchterchen namens „Nikki“ geboren! 

Der kleinen Sonnenschein im Leben der Familie „Pfeuti“ (Gölä heisst mit richtigem Namen Marco Pfeuti), wird bestimmt die Herzen aller erfreuen und sich vielleicht auch zur grosse Rockröhre wie Papa Gölä entwickeln.

Gölä zum dritten Mal Vater

Gölä ist damit zum dritten Mal Vater geworden, er hat aus früheren Beziehungen die Kinder Mike (16) und Lenny (9). Im letzten Sommer hatte er sich mit der 20 Jahre jüngeren Heidi verlobt und sie im Dezember dann in Thun geheiratet. 

Gölä feiert diesen Freitag am 7. Juni seinen 45. Geburtstag.

 

Quelle: Wikipedia, Blick.ch
Bild: © facebook

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?