Bilder der teilweisen Mondfinsternis vom 25. April 2013

Mondfinsternis

Traumhaft: Die HappyTimes-Fotograf konnten gestern bei klarem Abendhimmel die teilweise Mondfinsternis fotografisch einfangen und schossen tolle Bilder des leicht verdunkelten Vollmondes, dem für eine kurze Zeit oben links eine kleine Ecke fehlte.

Werbung

Um 21.52 Uhr trat der Vollmond in den Kernschatten der Erde. Eine Mondfinsternis kann übrigens aufgrund der Position von Sonne und Erde nur bei Vollmond eintreten.

Eine Viertelstunde später, um 22.07 war das Maximum des Schattens auf dem Mond erreicht, danach wurde der Schatten langsam wieder kleiner und verschwand schlussendlich vollends. 2% des sMondes wurden durch den Erdschatten verdunkelt.

Ein tolles Naturschauspiel, dass man in der Schweiz (und umliegenden Länder) erst am 28. September 2015 wieder bestaunen kann.

Nahaufnahme der teilweisen Mondfinsternis vom 25.04.2013
© HappyTimes:

 

Bild 1 Fotomontage HappyTimes © HappyTimes
Bild 2: © HappyTimes

Werbung