Erfolgreiches Jahr 2012 für die Migros – 21 Milliarden Umsatz und über 87’000 Angestellte!


Migros LeShop: So einfach kann einkaufen sein!

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Die Migros-Gruppe hat sich 2012 in einem wirtschaftlich anspruchsvollen Jahr gut behauptet. Sie erzielte einen Ertrag von rund CHF 25 Mrd. (+0,6%). Der Detailumsatz erhöhte sich um +1,3% (real +2,2%) auf CHF 21,3 Mrd. Der Gewinn vor Steuern (EBIT) der Migros-Gruppe nahm um CHF 6,6 Mio. auf CHF 985,6 Mio. zu. Um CHF 64,9 Mio. gestiegen ist auch der Gruppengewinn, der neu CHF 724,2 Mio. beträgt. 

{loadposition migros}

Über 87’000 Personen arbeiten bei der Migros!

Die Investitionen bewegten sich 2012 mit CHF 1’224,8 Mio. wiederum auf sehr hohem Niveau. Per Ende Jahr beschäftigte die Migros insgesamt 87’461 Personen, davon 3’358 Lernende in über 40 verschiedenen Berufen. „Wir haben ein erfreuliches Resultat erwirtschaftet!“, freut sich Herbert Bolliger, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB).

2012 war für die Migros ein gutes Jahr. Breit angelegte Kundenbefragungen zeigen, dass die Konsumenten mit der Produktauswahl, den Dienstleistungen und dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Migros sehr zufrieden sind. Die Schweizer zeigten Herz und Verstand: Gestiegen ist die Nachfrage bei sozial und ökologisch hergestellten Produkten. 

Erster Bio-Supermarkt von Alnatura

Die Migros war im vergangenen Jahr Innovativ und glänzte mit zahlreichen Neuerungen. Zum Beispiel: Im März lancierte die Migros kompatible Kaffeekapseln unter dem Namen „Café Royal“ für Nespresso-Maschinen, im August entstand in Zürich der erste Bio-Supermarkt von Alnatura und im November wurde das Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich neu eröffnet. Darüber hinaus hat die Migros für die Generation von morgen eine Kampagne lanciert, die unter dem Namen „Generation M“ läuft und 40 verbindliche Versprechen an die neue Generation beinhaltet.

LeShop erzielt fast 150 Millionen Umsatz mit Online-Verkäufen! 

Migros Online-Shop „LeShop“ erzielte im Jahr 2012 einen sagenhaften Umsatz von CHF 149,5 Millionen Franken, rein mit Online-Verkaufen! Auch bei LeShop probierte die Migros zahlreiche Neuheiten aus, wie dem ersten Drive-Throug-Supermarkt „LeShop.ch DRIVE“ und Abholstellen in den Hauptbahnhöfen Zürich und Lausanne.

23% Umsatzsteigerung dank Bestellungen per iPhone und iPad!

Mit der neuen iPad-App konnte LeShop den Mobile-Anteil am Umsatz um 23% steigern. Die Zahl der Neukunden erhöhte sich um 15% (+4’200) gegenüber Vorjahr. Kennen Sie LeShop noch nicht? Probieren Sie online-Einkaufen doch gleich mit einem Klick auf die Schaltfläche unten aus. Die Migros schenkt Ihnen für Ihren ersten Online-Einkauf sogar 30 Franken!

Quelle: MGB
Bild: Migros

Werbung