Parlament in Island beschliesst Stripptease-Verbot

Das Parlament in Island hat fast einstimmig beschlossen, dass zukünftig Stripp-Shows im Lande verboten sein sollen. Das Gesetz besagt, dass es Betrieben untersagt sei, von der Nacktheit ihrer Angestellten (ob Mann oder Frau) zu profitieren.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Somit müssen in Island zwar wohl die Strippschuppen schliessen, zu Hause und ohne Bezahlung darf aber trotzdem weiterhin jederman und jedefrau mit wildem Hüftwackeln die Hüllen nach Belieben lasziv fallen lassen.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?