Kate Winslet hat Neffe von Richard Branson geheiratet

Kate_Winslet_2006_Toronto-cc_gdcgraphics-Wikipedia-001

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Der schöne Hollywoodstar Kate Winslet (37) hat zum dritten Mal geheiratet. In New York gab sie im engsten Kreise, sogar ohne die Eltern der beiden Brautleute, den drei Jahre jüngeren „Ned RocknRoll“ (34), einem Neffen von „Virgin“-Unternehmer Richard Branson, das Ja-Wort.

Kate Winslet, die vor allem für Ihre Rolle im Film „Titanic“ weltberühmt wurde, war zuvor schon zweimal verheiratet gewesen, von 1998 bis 2001 mit dem Regierassistenten Jim Threapleton, und von 2003 bis 2010 mit dem Regisseur von „James Bond Skyfall“ Sam Mendes. Kate Winslet hat drei Kinder. 

Heirat mit Neffe von Global-Elders-Mitglied Richard Branson

Ned RocknRoll ist der Neffe des Unternehmers und weises „Global Elders„-Mitglied Richard Branson, der nach dem Platenlabel „Virgin“, die Virgin-Group gründete mit Unternehmen wie Virgin-Cola und Virgin-Airline, und sich zur Zeit stark mit der Zivilen Raumfahrt beschäftigt und in Kürze erste kommerzielle Raumflüge über seine Firma „Virgin Galactic“ anbietet. Neffe Ned RocknRoll arbeitet denn auch in der Sparte Raumfahrt im Unternehmen seines berühmten Onkels.

 

Quelle: bluewin.ch
Bild: cc_gdcgraphics-Wikipedia

 

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck