Brand in Seuzach – zum Glück ohne Verletzte

Gestern Freitag 6. März 2010 nach 22 Uhr brach im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Seuzach-Winterthur ein Brand aus. Die Liegenschaft beherbergt einen Geschenkladen im Erdgeschoss.

Werbung

Die Feuerwehren Seuzach und Winterthur waren sehr schnell mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen, verletzt wurde nach ersten Angaben zum Glück niemand, in der Liegenschaft dürfte aber erheblicher Schaden entstanden sein.

Bilder: exklusiv HappyTimes

Werbung