Coop Supercard wird 10 Jahre alt – eine Erfolgsgeschichte

Die Coop Supercard hat sich in zehn Jahren zum erfolgreichsten Kundenprogramm der Schweiz gemausert. Rund vier Millionen Kundinnen und Kunden zücken regelmässig ihre Supercard aus dem Portemonnaie.

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz

Und monatlich kommen zwischen 10’000 und 20’000 neue Karten dazu. Eine Erfolgsgeschichte, mit der bei der Lancierung im Jahr 2000 wohl niemand gerechnet hatte.

Einfach Super, die Bilanz zum 10. Geburtstag und Grund genug, dass ganze Jahr speziell attraktive Jubiläums-Prämien und Angebote anzubieten. Erste Jubiläumsprämien sind im neuen Prospekt zu finden. Hier geht’s zur neusten Ausgabe, Bestellungen sind ab 2. März möglich. Keine andere Kundenkarte wird so rege genutzt wie die Coop Supercard. Das Angebot wurde laufend ausgeweitet damit treue Kundinnen und Kunden gesammelte Punkte auf viele Arten einlösen können. Superpunkte sind im wahrsten Sinn des Wortes „für bare Münze“ zu nehmen: Im Warenhaus Coop City dienen die Punkte als Zahlungsmittel für Non-Food-Artikel und – seit November 2009 – können in den Supermärkten wechselnde Food-Sortimente mit gesammelten Punkten bezahlt werden. Nach wie vor erfreuen sich auch die Bestellprämien grosser Beliebtheit. Monatlich verschickt Coop rund 50’000 Prämien. Und in Zukunft sollen saisonale Produkte noch stärker in den Vordergrund rücken.

Eine Erfolgsgeschichte
Nach einem sechsmonatigen Probelauf im Tessin wurde im Mai 2000 die Supercard schweizweit lanciert. Rund 20’000 Mitarbeitende durchliefen eine Schulung, alle Kassen erhielten neue Software und gegen 1’300 Verkaufsstellen wurden mit einer Superbox ausgestattet. Mit den Jahren baute Coop das Supercard Programm laufend aus und blieb dabei stets innovativ: 2006 kam die SUPERCARDplus auf den Markt, die erste Gratis-Kreditkarte der Schweiz. Und Ende 2008 folgte die SUPERCARD Ticket, welche als Trägermedium für Skipässe und Eintrittskarten dient. Derzeit sammeln rund 4 Mio. Coop Kundinnen und Kunden Superpunkte auf 2,8 Mio. verschiedenen Supercard Kartenkonten.

Für Sparfüchse, Jäger und Sammler
Neu gibt es alle zwei Monate einen Prämienprospekt, in dem verstärkt aktuelle Angebote, passend zur jeweiligen Jahreszeit und 2010 auch Jubiläums-Prämien, zu finden sind. Die Möglichkeiten Superpunkte einzulösen, haben sich kontinuierlich erweitert. Das Prinzip des Sammelns ist bis heute gleich geblieben. Pro Franken Einkaufsbetrag gibt es in der Regel einen Superpunkt.

Datenschutz gewährleistet
Für Auswertungszwecke trennt Coop die Supercard Nummer strikte vom Namen der Karteninhaberin/des Karteninhabers. Der Eidgenössische Datenschutzbeauftragte hat vor einiger Zeit das Supercard Programm im Detail geprüft und Coop ein gutes Zeugnis dafür ausgestellt.

Basel, 26. Februar 2010

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?