Heute Nacht startete „Two and a Half Men“ mit Ashton Kutcher auf CBS – HappyTimes zeigt bereits Vorschau und neues Intro

Heute Nacht startete in den USA die neunte Staffel von „Two and a Half Men“ mit Ashton Kutcher anstelle von Charlie Sheen. HappyTimes zeigt bereits jetzt den gesungenen Kult-Vorspann nun aber mit Kutcher. 

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz

Das lustige ist, dass nun Ashton Kutcher den hohen Part der dritten Stimme singt, und das aus Leibeskräften und sehr gekonnt, den vorher Angus T. Jones alias „Jake“ als kleiner Junge sang. Der nun inzwischen schon fast erwachsene Jake singt den Beginn des Intros mit männlich-tiefer Stimme. Dritter im Bunde ist natürlich Jon Cryer als „Alan“, der noch an gleicher Position steht und singt wie in den vorhergehenden Staffeln.

Ebenfalls hier zeigt HappyTimes eine Vorschau auf die neue neunte Staffel, in der es wieder herrlich wild zu und hergeht.

Wie wird Onkel Charlie genau aus der Serie geschrieben?

Das Geheimniss, wie Charlie Sheen alias Charlie Harper genau aus der Serie geschrieben wird, ob er wirklich stirbt oder einfach weggeht, das wird frühestens heute Nacht geklärt werden, wenn die erste Staffel im amerikanischen Fernsehen auf CBS gezeigt wird. CBS wollte Gerüchte bis zum Schluss nicht bestätigen. Wir in Europa müssen noch etwas länger auf den Start der Serie mit der neuen Besetzung warten.

Und hier noch die Promo zur neunten Staffel von „Two and a Half Men“

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon