Erfolg: Detailhandel setzt im Juli 2011 1,9 Prozent mehr Waren um

Werbung
InternetGrafik.com Websites für Private und KMU

Neuchâtel, 01.09.2011 (BFS) – Gemäss den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) sind die realen Detailhandelsumsätze im Juli 2011 gegenüber Juli 2010 um 1,9 Prozent gestiegen (nominal unverändert). Saisonbereinigt fielen die realen Detailhandelsumsätze im Juli 2011 um 3,4 Prozent gegenüber Juni 2011 (nominal -3,3%).

Jährliche Veränderung: Wachstum um 1,9 Prozent

Im Vorjahresvergleich verzeichnete der Detailhandel ohne Treibstoffe im Juli 2011 ein Wachstum des realen Umsatzes von 1,9 Prozent (nominal unverändert). Der Detailhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren verbuchte eine Zunahme der realen Umsätze von 1,5 Prozent (nominal -0,3%), während der Nicht-Nahrungsmittelsektor ein Plus von 2,8 Prozent registrierte (nominal unverändert).

Quelle: Bundesamt für Statistik – Bild: Fotolia

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?