Steven Spielberg stellt in Paris erste Szenen von „Tim und Struppi“ vor

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Steven Spielberg und Peter Jackson präsentierten gestern gemeinsam mit Kathleen Kennedy, Jamie Bell, Andy Serkis und Gad Elmaleh erste fertig gestellte Szenen.

Auf Steven Spielbergs und Peter Jacksons viel beachtete Verfilmung der Abenteuer von Tim und Struppi sind Fans in aller Welt schon lange gespannt. Gestern Mittag haben die Macher erste fertig gestellte Szenen ihrer geplanten Trilogie in Paris vorgestellt und an einem Photocall teilgenommen.

Tim und Struppi

Hauptplakat

Mit Steven Spielberg und Peter Jackson stehen zwei der größten Masterminds Hollywoods hinter diesem aufsehenerregenden Projekt, das auch in technischer Hinsicht neue Maßstäbe setzt. Gedreht in 3D, im State-of-the-Art Motion-Capture-Verfahren, agieren in den Hauptrollen Jamie Bell („Billy Elliot – I Will Dance“) als Tim, der unerschrockene junge Reporter, der immer auf der Jagd nach einer guten Story ist und dadurch in eine Reihe toller Abenteuer verwickelt wird, Andy Serkis („Der Herr der Ringe“) als Kapitän Haddock, sowie Daniel Craig („Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“) als der ruchlose Red Rackham. Der Film wird der erste einer Serie von 3D-Motion-Capture-Filmen sein, die auf den legendären Kult-Charakteren von Georges Remi basieren, den die Welt besser unter seinem Künstlernamen „Hergé“ kennt.

Kinostart: 27. Oktober 2011
www.tim-und-struppi-film.de

Quelle und Bilder: Sonypictures

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?