Frecher Streich: Lego- Mitarbeiter tauschen Auto des Direktors mit Legomodell

{youtube}zNRBWOBTLCw{/youtube}

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen

Mitarbeiter des Vergnügungsparks „Legoland California“ in den USA haben ihrem General-Manager Peter Ronchetti einen Streich gespielt und seinen Volvo-Geländewagen auf dem Direktionsparkplatz mit einem Volvo aus Legosteinen ausgetauscht.

{loadposition werbung}

Die Aktion wurde von den Mitarbeiter akribisch geplant: Ein Angestellter schlich sich ins Büro des Chefs und entwedete für kurze Zeit die Autoschlüssel zu dessen silberfarbenem Volvo XC60. Vorsichtig wurde das edle Gefährt umgeparkt. Daraufhin transportierte ein Gabelstapelfahrer den 1,3 Tonnen schweren nachgebauten Volvo-Geländewagen, der aus 201’076 Legosteinen besteht, behutsam auf den Chef-Parkplatz. Die Farbe stimmte leider nicht ganz, und das Lego-Modell zeigt auch den etwas grösseren Volvo XC90, aber auf den ersten Blick war die Täuschung perfekt.

Ronchetti stutzte schon beim ersten Anblick des Geländewagens auf seinem Parkplatz etwas, musste dann aber trotzdem lachen und versuchte sogar die Türe des Lego-Nachbaus zu öffnen, nachdem er gesehen hatte, dass sein richtiger Wagen nicht weit entfernt abgestellt worden war. Alles natürlich unter dem Gelächter der umstehenden Mitarbeiter, die das ganze per Video gefilmt und nun auf Youtube hochgeladen haben.

«Wir haben ein sehr lustiges, kreatives Team hier bei Legoland California», sagte Ronchetti später gegenüber NBC San Diego. «Das war wirklich ein perfekter Streich, ich werde meine Autoschlüssel nie wieder herumliegen lassen.»

Das Modell des Lego-Volvos bestand bereits etwas länger und ist eine Besucherattraktion des Legolands California.

Quelle: 20minuten, Youtube

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon