Angst vor EHEC abbauen: Coop und Gemüseverband helfen Landwirt mit Gurkenaktion

Coop reagiert zusammen mit dem Verband schweizerischer Gemüseproduzenten VSGP auf den Umsatzeinbruch bei den Schweizer Gurken. Sie haben beschlossen, die Unbedenklichkeit des Verzehrs von Schweizer Gemüse mit einer Aktion Schweiz weit in allen Coop Supermärkten zu unterstreichen.

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon

Die Meldungen zu den Verdachtsfällen rund um die EHEC-Problematik haben drastische Umsatzeinbussen für die Produzenten bei Schweizer Gurken zur Folge. Einwandfreie Gurken müssen in grossen Mengen vernichtet werden. Dem wollen der VSGP und Coop mit einer kurzfristigen Aktion entschieden entgegenwirken. Denn Schweizer Gemüse kann bedenkenlos konsumiert werden, wie auch das Bundesamt für Gesundheit bestätigt.

«Es freut mich, dass wir uns auch in derart schwierigen Situationen auf Coop als flexible und zuverlässige Geschäftspartnerin verlassen können», betont Hannes Germann, Präsident des Verbandes schweizerischer Gemüseproduzenten VSGP.

Der Preisnachlass bei den Einstandspreisen wird den Konsumenten vollumfänglich weitergegeben. Die Aktion findet von Donnerstag 9. Juni 2011 bis Samstag 11. Juni 2011 in allen Coop Supermärkten statt. Der Preis beträgt 0.95 statt 1.50 pro Gurke.

Werbung
InternetGrafik.com Websites für Private und KMU