„Stans Lacht Humorfestival 2024“: 20 Jahre beste Unterhaltung mit letzter Show

Stans Lacht Humorfestival 2024

Über zwei Jahrzehnte gibt es das Stanser Humorfestival bereits schon. Mehr als 100 Künstler – von Emil Steinberger bis hin zu Stéphanie Berger und zahlreichen Newcomern brachten rund 40’000 Besucher im Nidwäldischen Stans zum Lachen. Das Festival begann 2004 mit nur drei Vorstellungen und je 100 Zuschauer im „Chäslager Stans“. Mit der Bekanntheit wurden auch die Locations immer grösser und so findet das Humorfestival heute an fünf Abenden im Theatersaal des Kollegiums Stans statt. Zum letzten Mal, wie uns Co-Gründer Albi Christen mitteilte. Doch das Label „Stans Lacht“ lebt weiter.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Stans Lacht Humorfestival 2024 vom 10. bis 15. September

Für die Jubiläumsausgabe vom 10. bis 15. September 2024 versprechen die Veranstalter Pirmin Loetscher und Albi Christen ein Feuerwerk der humoristischen Unterhaltung: Helga Schneider mit ihrem neuen Programm „Sweet & Sauer“, der Appenzeller Kabarettist Simon Enzler und Cedric Schild sind die grossen Acts des Festivals. Dem aber natürlich noch nicht genug, erwartet das Publikum zur Eröffnung am 10. September 2024 eine Jubiläumsgala mit drei weiteren Garanten. Am Festivalsamstag wartet nebst den Shows im Kollegium ein vielseitiges Rahmenprogramm für Gross und Klein auf die Bevölkerung. Auch für den Abschluss am Sonntag haben sich die beiden Veranstalter etwas ganz besonders überlegt. Aber zu viel wollen wir noch nicht verraten: Das komplette Programm wird am 1. April veröffentlicht, und der Vorverkauf startet ebenfalls am lustigsten Tag im Jahr.

Letztes Humorfestival 2024 – Label „Stans Lacht“ lebt aber weiter

Vor mehr als 20 Jahren hatten die beiden die Veranstaltungsreihe als Ergebnis ihrer Diplomarbeit ins Leben gerufen. Persönliche und berufliche Veränderungen sowie ein schwer planbares spontaneres Einkaufsverhalten der Comedy-Konsumenten haben die beiden Initianten nun dazu bewogen die Festivalreihe zu beenden. Nach dem Humorfestival 2024 soll Schluss sein. Fertig luschtig und ausgelacht für immer? Nein, natürlich nicht. Albi Christen und Pirmin Loetscher werden mit dem Verein „HumorKultur“ unter dem Label „Stans Lacht“ punktuell weiterhin Comedyshows in Stans und Sarnen veranstalten.

Mission: Menschen glücklich machen – durch Achtsamkeit

Ihre Hauptaufmerksamkeit von Christen und Loetscher gilt jedoch ihrem neuen Unternehmen „LIV – Life Inspired Values“. Ihre Mission, Menschen glücklich zu machen, verfolgen sie damit weiter. Als Beratungsunternehmen bieten sie Impulsvorträge, Workshops und Seminare für Unternehmen, Schulen und Privatpersonen. Der Fokus liegt auf Stressmanagement durch Achtsamkeit.

Humorfestival Stans Lacht 2024

Bislang bekannte Programmpunkte der Jubiläumsausgabe:
11. Sept. 2024 Helga Schneider
12. Sept. 2024 Simon Enzler
13. Sept. 2024 Cedric Schild (Supercedi)

Offizieller Vorverkaufsstart: 1. April 2024 unter www.stanslacht.ch

Quelle: Albi Christen
Bild: © Stanslacht.ch (Bild von 2023)

Werbung
InternetGrafik.com Websites für Private und KMU