Lage am US-Arbeitsmarkt bessert sich überraschend schnell

Die Lage am US-Arbeitsmarkt bessert sich überraschend stark und zeugt von einer langsamen, stetigen Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der Anträgeauf Arbeitslosenhilfe fiel in der Weihnachtswoche auf den niedrigsten Stand seit 17 Monaten auf 432’000 Anträge, teilte das US-Aussenministerium mit.

Werbung

Auch im Vier-Wochen-Durchschnitt zeigte sich eine signifikante Verbesserung und ein Rückgang in der 17. Woche in Serie.

Volkswirte errechneten, dass das US-Wirtschaftswachstum für 2009 um die vier Prozent betragen könne, im Dezember seien erstmals seit zwei Jahren in der Totalrechnung mehr neue Stellen geschaffen worden.

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon