Rekordernten für Bauern im vergangenen Jahr

Im vergangenen Jahr freuten sich die Schweizer Bauern über Rekordernten und überquellende Lager an Köstlichkeiten von Mutter Natur, Weinkenner können jetzt schon auf einen ausgezeichneten Jahrgang 2009 anstossen.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

In der Schweiz konnten 517’000 Tonnen Kartoffeln geerntet werden. Im auch schon guten Vorjahr konnten 473’000 Tonnen Kartoffeln geerntet werden. Der Flächenertrag 2009 von 465 Kilogramm pro Are ist rekordverdächtig.

Ebenso erfolgreich war die Zuckerrübenernte mit einem Zuckerrekord von 1,74 Millionen Tonnen Zucker (HappyTimes berichtete).

Auch der Obstverband steht vor übervollen Lagern: Es wurde der Rekordwert von 28’700 Tonnen Birnen geerntet, die grösste Ernte seit 20 Jahren, gegenüber dem Vorjahr die doppelte Menge!

Und auch die Weinlese 2009 könnte in die Geschichte eingehen, sind sich die Fachleute einig. Alle Zeichen deute auf einen fantastischen Jahrgang 2009 hin.

Die Gründe für die üppige Ernte liege auch beim Wettergott, der es sehr gut gemeint hatte mit den Bauern. Der Sommer war warm aber mild und häufiger aber mässiger Regen hatte den Pflanzen geschmeichelt und ein wüchsiges Klima für die Vegatation geschaffen.

 

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon