Eisbaden in Zinnowitz

In Zinnowitz auf Usedom im Nordosten Deutschlands fanden sich wie jedes Jahr mutige Heissblüter zum alljährlichen Eisbaden in der bitterkalten Ostsee ein. 91 wagemutige Männer und Frauen sprangen in die 1,3 Grad kalten Fluten, angespornt von rund 2000 Schaulustigen, die das Spektakel in dicke Mäntel eingehüllt genossen.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Dieses Jahr waren die Bedingungen besonders hart, denn ein eisiger Wind pfiff den Mutigen um die Ohren und die See wogte mit hohen Wellen vor Freude über den unerwarteten Besuch im Dezember.

Seit mehreren Jahren lädt das Ostseebad zum letzten Bad des Jahres und viele Eisbadervereine, aber auch einige kurzentschlossene Touristen, folgen der Einladung und stürzen sich mutig in die Fluten. Zur Sicherheit stehen immer ein paar Rettungsschwimmer bereit. Jeder der 91 Teilnehmer erhält nach bestandenem Bad eine Urkunde und ein Erinnerungsfoto.

www.zinnowitz.de

 

Bild: www.zinnowitz.de (Eisbadende vom Jahre 2008)

Werbung