260 Schülerinnen und Schüler entdecken die Arbeitswelt der Lufthansa

Der Girls’ Day hat bei Lufthansa Tradition. Bereits zum elften Mal bekommen Schülerinnen heute in Frankfurt, Hamburg und München die Chance, die Berufswelt der Lufthansa und die Faszination

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon

Fliegen kennenzulernen. Rund 240 Mädchen erhalten interessante Einblicke vor allem in die Berufe, die bislang nur von wenigen Frauen ausgeübt werden. Neu ist in diesem Jahr, dass auch Jungen eingeladen sind, sich im Rahmen des Boys’ Days einmal nicht auf die typischen Männerberufe zu konzentrieren. Etwa 20 Schüler sind dieser Einladung gefolgt. Der Aktionstag ist eine bundesweite Initiative und wird von zahlreichen Unternehmen und Institutionen unterstützt.

„Das fehlende Interesse junger Frauen an einer Karriere in einem vermeintlichen Männerberuf liegt häufig am falschen Verständnis vom jeweiligen Berufsbild“, erklärt Monika Rühl, Leiterin Change Management und Diversity bei Lufthansa. „Umgekehrt gilt natürlich dasselbe für Männer in vermeintlichen Frauenberufen. Angesichts kommender Neueinstellungen wollen wir nicht einfach auf die Hälfte der Talente verzichten. Daher unterstützt Lufthansa den Girls‘ & Boys’ Day als Informationsplattform.“

Die Bandbreite der vorgestellten Berufe ist groß. So besichtigen die Schülerinnen unter anderem das Lufthansa Flight Training Center in Frankfurt und erfahren dabei von einer Pilotin aus erster Hand alles über deren Berufsalltag, und dass das Cockpit schon lange keine exklusive Männerdomäne mehr ist. Selbst im Flugsimulator dürfen die Besucherinnen Platz nehmen. Die Jungen können sich dagegen zum Beispiel im Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim mit den Berufsbildern im Hotellerie- und Konferenzbereich vertraut machen.

Auch wenn die Girls’ & Boys’ Day Teilnehmer und Teilnehmerinnen noch einige Zeit die Schulbank drücken müssen, kommt das Interesse am Nachwuchs nicht von ungefähr. Rund 4000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird der Lufthansa Konzern 2011 allein in Deutschland einstellen. Alle Informationen über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und -voraussetzungen gibt es auf dem Karriereportal www.be-lufthansa.com.

Quelle: Lufthansa

Werbung