Bis 16 Uhr: Längere Annahmezeiten für Priority-Pakete bei der Post – 2% der Pakete kommen zu spät an

Die Schweizerische Post verlängert die Annahmezeiten für PostPac Priority in 64 Poststellen in der Schweiz. Neu nehmen insgesamt über 200 Poststellen bis 16.00 Uhr Pakete an, die am Folgetag geliefert werden

Werbung

sollen. Die beliebte Post-App zeigt den Kunden die nächsten Poststellen mit dieser Dienstleistung.

Die Annahmezeiten für PostPac Priority werden ab sofort in 64 Poststellen in der ganzen Schweiz ausgedehnt. Neu können diese Pakete in über 200 ausgewählten Poststellen bis 16.00 Uhr aufgegeben werden. Alle anderen Poststellen und Agenturen nehmen Pakete, die am folgenden Werktag ankommen sollen, weiterhin in der Regel bis 12.00 Uhr entgegen.

Zwei von Hundert Paketen kommen zu spät an
Am Samstag aufgegebene PostPac Priority werden am Dienstag zugestellt. In den vergangenen Jahren kamen jeweils rund 98 Prozent der Pakete rechtzeitig am Ziel an, ein internationaler Spitzenwert.

Infos per Post-App
Die Kundinnen und Kunden finden die nächste Poststelle mit späterer Annahmezeit am einfachsten über die Post-App für alle gängigen Smartphones. Die Post-App wurde bereits von rund 150 000 Benutzern heruntergeladen und knapp drei Millionen Mal verwendet.

Quelle: Post.ch

{loadposition werbung}

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen