Migross möchte rezeptfreie Arzneimittel verkaufen

Die Migros möchte in ihren Verkaufsstellen rezeptfreie Arzneimittel anbieten können. Im Ausland seien die Medikamentenpreise im Vergleich zur Schweiz zum Teil um 50 Prozent tiefer. Hier sieht die Migros ihr Potential und auch ihr Einstiegsgrund in den millionenschweren Markt der rezeptfreien Arzneimittel.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Da das Heilmittelgesetzt der Schweiz im Parlament revidiert wird, macht sich die Migros stark dafür, dass auch sie in Zukunft Arzneimittel verkaufen darf, und verspricht den Kunden weitaus tiefere Preise als momentan in Drogerien und Apotheken. Wir Kunden freuen uns dann natürlich über die tieferen Preise und vielleicht ein „Mio-Aspirin“ oder eine grün-orange „M-Budget“-Rheumasalbe.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?