Online-Game „Flüchte vor dem Bären im Bärenpark“ ein Grosserfolg

Screenshot: www.dasfinnding.ch Nachtrag: Das Spiel wurde leider von der Website entfernt.   Bereits haben schnelle Programmierer der Zürcher Agentur „planBmedia“ unter www.dasfinnding.ch  ein Online-Game herausgegeben, in dem man vor dem Bären im Bärenpark flüchten muss und dabei möglichst viele herumliegende Plastiksäcke einsammeln muss. „Verhindere das Drama im Bärenpark“ heisst die Einleitung, wenn einem der Bär erwischt, heisst es „Autsch! Finn hat Dich erwischt..“.

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen

Am Schluss des Spiels können die Gamer entweder für den WWF oder für die Behinderten-Stiftung „Denk an mich“ spenden. Sowohl der Bärenpark wie auch ProInfirmis wollten an dem Projekt nicht mitmachen, verstehen hier keinen Spass, und sind „not amused“ von dem Spiel, wie die Queen es vielleicht ausdrücken würde. Das Spiel ist vielleicht politisch nicht ganz korrekt, macht aber Spass und ist bereits ein Grosserfolg auf dem Internet. Bemerkenswert ist weniger das Gameplay oder die Grafik, sondern vor allem die Schnelligkeit, mit der das ganze Game von www.planBmedia.ch unter CEO Dominique Schaerer aufgebaut und online gestellt wurde.  

Werbung