Brasilien wird erstmals von einer Frau regiert

In Brasilien wurde gestern über die Nachfolge von Präsident Lula da Silva abgestimmt. Nach ersten Hochrechnungen macht Dilma Rouseff (62) das Rennen. Mit 58 Prozent führt sie deutlich vor Oppostionskandidat José Serra. Dilma Rouseff ist Wunschkandidatin des scheidenden Präsidenten Lula da Silva.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Auch in den Vorwahl-Umfragen führte die ehemalige Kämpferin gegen die Militärdiktatur Brasiliens die Ranglisten der Kandidat des fünftgrössten Landes der Welt an. Wenn also auch bei den definitiven Auszählungen nichts mehr schiefgeht, wird Brasilien zukünftig erstmals von einer Frau regiert.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?