Coop fertigt Tragtaschen aus PET-Flaschen an – 238’500 Liter Erdöl eingespart

Coop lanciert die erste Einkaufstasche aus 100 % Recyclingmaterial. Durch die Verwendung von gebrauchten PET-Flaschen werden jährlich rund 530 Tonnen Treibhausgase und 238’500 Liter Erdöl eingespart. Die Umweltbelastung der neuen Taschen ist ein Drittel geringer als diejenige von konventionell hergestellten Modellen. Die Produktion erfolgt in Vietnam unter sozialverträglichen und kontrollierten Arbeitsbedingungen.

Werbung

Vor bald zwei Jahren hat Coop aus ökologischen Überlegungen die herkömmlichen Stehbodenplastiktaschen ausgelistet und durch hochwertige Permanenttragtaschen ersetzt. Die Nachfrage nach den wiederverwendbaren Taschen ist sehr erfreulich, über 2 Millionen Stück pro Jahr werden verkauft. Nun geht Coop noch einen Schritt weiter: Alle neu produzierten Tragtaschen werden aus Recycling-PET hergestellt. Mit dieser ökologischen Alternative können jährlich rund 530 Tonnen Treibhausgase und 238’500 Liter Erdöl eingespart werden. Das Gewebe der Tragtaschen der Marke Coop Oecoplan besteht zu 100 % aus rezykliertem Kunststoff.

Aus Flaschen werden Taschen
Anstelle von neuwertigem Polypropylen wird beim Gewebe der ökologischen Innovation Recyclingkunststoff verwendet. Gebrauchte PET-Flaschen werden geschreddert und zu einem Vlies verarbeitet. Dieses Vlies wird mit einer Bilderfolie aus Polypropylen laminiert. Wie bereits beim Vorgängermodell wird auf den Einsatz von Polyvinylchlorid (PVC) verzichtet, es werden keine gesundheitlich oder ökologisch bedenklichen Stoffe zugesetzt und die Farben sind frei von schädlichen Schwermetallen.

Soziale und umweltfreundliche Produktion in Vietnam
Coop lässt die neuen Oecoplan Tragtaschen komplett in Vietnam produzieren. Die darin verarbeiteten PET-Getränkeflaschen werden in Vietnam gesammelt, rezykliert und auch dort zum Endprodukt verarbeitet. Sozialverträgliche Arbeitsbedingungen sind gewährleistet, da der Hersteller in die Business Social Compliance Initiative (BSCI) eingebunden ist.

Wechselnde Sujets zieren die Taschen
Die Sujets wechseln rund viermal jährlich. Zur Lancierung sind die Tragtaschen mit den Slogans «Have a Green Day» oder «Save the Planet» versehen. Die neuen Modelle sind wie ihre Vorgänger in jedem Coop Supermarkt an der Kasse für 2 Franken erhältlich.

 

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck