Bereits 46 Fernwärmenetze mit erneuerbarer Energie gehen in Betrieb

Werbung

Bern, 02.09.2010 – Bereits 46 Fernwärmenetze mit erneuerbarer Energie gehen in Betrieb. Insgesamt 55 Millionen Franken stellte das eidgenössische Parlament für die Förderung von Fernwärmenetzen mit erneuerbaren Energien oder Abwärme zur Verfügung. Jetzt liegt die äusserst positive…

… wirtschaftliche und energetische Erfolgsbilanz vor: Dank dem Förderprogramm konnten 2009 und 2010 gesamthaft 323 Millionen Franken an Investitionen ausgelöst werden. Sie flossen in 46 mit Holzschnitzeln, Abwärme oder Wärmepumpen betriebene Fernwärmenetze in der ganzen Schweiz, die künftig pro Jahr rund 26’000 Tonnen Heizöl oder 86’000 Tonnen CO2 einsparen werden.

Bundesamt für Energie

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?