Stress ist neuer MINI Markenbotschafter

stress-mini-clubmann-bmw-free001

31.08.2010 – Ab sofort ist der Musiker Stress, mit bürgerlichem Namen Andres Andrekson, neuer Markenbotschafter der BMW Group Switzerland für die Marke MINI. Stress fährt das umweltschonende Modell MINI Cooper D Clubman. Stress ist ein Trendsetter. Er steht für Kreativität und einen respektvollen Umgang mit der Umwelt. „Es ist für mich wichtig, ein Fahrzeug zu fahren, welches zu meinem Lebensstil passt“, betont Stress. …

…„MINI bietet mir genau das, was ich von einem Auto erwarte. Da ich auf individuelle Mobilität nicht verzichten kann, ist es für mich umso wichtiger, dass mein Fahrzeug umweltfreundlich ist. Mein MINI ist sparsam und kompakt und bietet trotzdem ausreichend Platz für mein wichtigstes Musikequipment. Zudem sieht er cool aus und macht Spass zu fahren – nicht zuletzt wegen der überzeugenden Soundanlage von harman/kardon.“

Werbung

Der neue MINI Clubman verbraucht nur 3,9 Liter Diesel auf 100 Km

Als Fahrzeug hat Stress den MINI Cooper D Clubman ausgewählt. Der neue MINI Cooper D Clubman verbraucht auf 100km gerade mal 3.9l, überzeugt mit einem CO2-Ausstoss von nur 104 g/100Km und steht dennoch für puren Fahrspass. Unter dem Begriff MINIMALISM bietet der neue Clubman innovative Technologien wie Auto Start Stopp Funktion, Bremsenergie Rückgewinnung oder Schaltpunktanzeige. „Meine Vision ist ein respektvoller Umgang mit der Natur“, sagt Stress. „Deshalb habe ich mich für dieses sparsame und qualitativ hochwertige MINI Modell entschieden. Mein Clubman zeigt, dass sich umweltfreundliche Mobilität ideal mit Design und Style verbinden lässt.“

Die neue Partnerschaft von MINI Switzerland mit dem talentierten Schweizer Rapper reiht sich in weitere Engagements der Marke MINI im künstlerischen Bereich. So unterstützt MINI beispielsweise auch kreative Events wie „Blickfang“, die sich auch in der Schweiz einen Namen gemacht haben, und arbeitet mit diversen Künstlern zusammen, wie zum Beispiel Michelle Branch und Timbaland, die eigens für die Marke MINI einen Song („Getaway“) geschrieben und produziert haben. „Stress passt hervorragend zu den MINI Markenwerten“, sagt Patrick Cupelin, Leiter MINI Switzerland. „Er ist innovativ, clever und hat Kultcharakter! Zudem schreibt auch MINI das Thema Emotionen und Nachhaltigkeit gross. Wir freuen uns daher sehr, mit Stress einen perfekten Match gefunden zu haben.“

 

Zum Künstler

Andres Andrekson ist am 25. Juli 1977 in Estland geboren und kam im Alter von 11 Jahren in die Schweiz. Vor seiner Karriere als Musiker studierte er an der Universität Lausanne Wirtschaft. Seit 1997 hat Stress die Schweizer Staatsbürgerschaft. Neben seinem Beruf als Musiker hat Stress auch bei diversen Filmprojekten mitgewirkt. Von seinen bisher vier Albumproduktionen wurden in der Schweiz seit 2003 total über 250‘000 Einheiten verkauft. Seine letzten beiden Alben „Renaissance“ und „Des Rois, Des Pions Et Des Fous“ sind in den offiziellen Schweizer Media Control Verkaufscharts direkt auf Platz Eins eingestiegen. Stress hat bereits unzählige Gold- und Platin Awards eingeheimst und 2008 drei Swiss Music Awards und 2010 zwei Swiss Music Awards gewonnen.

Den grössten Erfolg aber landete Stress (33) wohl, als er beim Dreh zu einem seiner Musik-Clips das Herz der schönen und coolen Ex-Miss-Schweiz Melanie Winiger (31) eroberte, die in seinem Musikclip die Hauptrolle spielte. Seit Mai 2008 spielt Melanie auch die Hauptrolle im gemeinsamen Leben mit Stress; die beiden heirateten im Mai 2008. Gemeinsam ziehen sie Melanies Sohn Noël gross, der am 6. März 2002 zur Welt kam und dessen Vater Melanies vorheriger Freund, das Model Andreas Roth ist.

melanie-winiger-website02-5

 

Quellen: BMW-Group, wikipedia, Schweizer Illustrierte

Bilder: bmw group / www.melaniewiniger.ch

 

 

 

Werbung