„Alexa, was gibt es für positive News?“ HappyTimes gute Nachrichten Schweiz neu auf Amazon Alexa 2024

Amazon Echo 2 - Alexa liest neu auch gute News vor

Gute Nachrichten auf Amazon Alexa: Seit März 2024 können Sie sich wieder die ausschliesslich guten Nachrichten von HappyTimes bequem von Alexa vorlesen lassen. Sagen Sie dazu einfach: „Alexa, was sind die positiven News von ?“ und Alexa wird Ihnen die aktuellsten guten Nachrichten von HappyTimes bequem vorlesen!

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon

Amazon Alexa in der Schweiz nutzen

Das Smart-Home System „Alexa“ von Amazon kam 2015 in den USA auf den Markt und erschien 2018 in der verbreiteten 2. Generation. Die aktuelle Generation 5 von Amazon Echo stammt noch von 2022. Wird es deshalb bald ein Updat geben? Auch in der Schweiz ist das Gerät Amazon Echo heiss begehrt. Amazon’s Alexa lässt sich mit wenigen Einschränkungen auch in der Schweiz nutzen. Am besten richtet man das Gerät via Web-App auf der Internetseite www.alexa.amazon.com ein, statt per Smartphone.

Amazon Alexa kann alles: Musik abspielen, Fragen beantworten, Geräte steuern

Das kleine, schmucke Gerät erfüllt Wünsche der Benutzer auf zurufen und gehorcht aufs Wort. So kann Alexa Musik von Internet-Radios wiedergeben, Ihnen praktisch alle Fragen beantworten („wie alt ist Donald Trump?“, „Wie wird das Wetter morgen?“) und Ihnen, und darum geht es in diesem Artikel, auch aktuelle Nachrichten vorlesen:

„Alexa, was sind die News von HappyTimes?“

Das hat unsere Techniker von InternetGrafik.com darauf gebracht, auch einen sogenannten „Skill“ für Alexa zu programmieren. Damit werden nun auf den Zuruf „Alexa, was ist in den News von HappyTimes?“ alle guten Nachrichten von HappyTimes von Alexa mit ihrer schönen, klangvollen Stimme vorgelesen. Alexa bringt dabei nur die neusten Nachrichten, ältere News lässt sie selbständig weg. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von ihrer persönlichen Nachrichtensprecherin die guten News von HappyTimes vorlesen.

Hier ein paar Alexa Beispiel-Befehle:

– Alexa, was ist in den News von HappyTimes?
– Alexa, was sind die positiven News?
– Alexa, was sind die guten News?
– Alexa, was sind die Nachrichten von HappyTimes?

Alexa denkt nun positiv

Mit dem HappyTimes-Skill zeigt einem Alexa als Ergänzung zu den anderer Nachrichtenportalen, dass täglich auch viel Gutes auf der Welt passiert. Mit den HappyTimes-Nachrichten werden Sie motiviert statt deprimiert und unterstützt in positivem Denken. So haben wir von HappyTimes Alexa eigentlich das Positive Denken beigebracht 🙂

Tipp-Box: Kostenlos Radio hören mit Alexa

So können Sie kostenlos Radio hören auf Alexa: Alexa versucht einem zuerst einmal ein kostenpflichtiges Musik-Abo von Amazon anzudrehen. Doch Musikhören mit Alexa geht auch gratis: Man ruft dazu einfach „Alexa, spiel Radio.de“. Alexa fragt dann sogar noch nach, welchen Musikstil abgespielt werden soll. Nachdem man geantwortet hat „Pop“, „Rock“ oder „Techno“ beginnt das Gerät dann mit der Wiedergabe und streamt die Musik aus dem Netz.

Mit „Alexa, lauter“ dreht die virtuelle Assistentin am Volumenrad und erhöht die Lautstärke. Auf unserem Amazon Echo2 Gerät in der Redaktion mit integriertem Subwoofer tönt das ziemlich gut und erstaunlich klangvoll für so einen kleine Brüllwürfel (Höhe nur ca. 15cm). Mit „Alexa, mach mal etwas leiser!!“ kann man die Disco aber auch gleich wieder auf Zimmerlautstärke senken lassen. Fast also ob man einen Teenager tadelt, der seine Lieblingsmusik zu stark aufgedreht hat. Es fehlt nur noch, dass Alexa dann eine Schnute zieht und mit der Zimmertüre knallt.

Quelle: HappyTimes Redaktion
Bild: © HappyTimes

Transparenter Journalismus: Wir haben das Gerät Amazon Echo 2 selber zum vollen Betrag gekauft und für das Schreiben dieses Artikels auch keinerlei Gelder oder Werbeaufträge erhalten, weder von Amazon noch einem anderen Unternehmen. Die erwähnte Webdesign Firma InternetGrafik.com gehört zur gleichen Firmengruppe wie HappyTimes.

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon