Schweizerischer Gewerbeverband fasst Ja-Parole zur Milchkuhinitiative


Die Benzinsteuer soll für den dringenden Ausbau der Strassen verwendet werden.

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen

Die Schweizerische Gewerbekammer, das Parlament des Schweizerischen Gewerbeverbandes, hat die Ja-Parole zur Milchkuhinitiative "Für eine faire Verkehrsfinanzierung" gefasst. Die Ja-Parole fällte die Schweizerische Gewerbekammer ohne Gegenstimme.

Gelder aus Benzinsteuer sollen für Strassenausbau verwendet werden

Die von den Strassenbenützern aus der Mineralölsteuer finanzierten Mittel sollen künftig vollumfänglich für den dringend nötigen Ausbau und Unterhalt der Strasseninfrastruktur verwendet werden. Nur so könne die Verkehrsprobleme in den Agglomerationen in der Deutschschweiz und in der Romandie zielführend angepackt werden, wie der Gewerbeverband heute mitteilte.

Quelle: sgv

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon